Vincent Keymer im Interview

von ChessBase
04.02.2022 – Vincent Keymer hat im Moment eine Menge um die Ohren. Mitten im Abitur spielt er als erster Deutscher beim FIDE Grand Prix mit und steht beim Turnier in Berlin als Lokalmatador besonders im Fokus. Trotzdem nahm er sich die Zeit für ein Interview mit Dina Belankaya.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Nach der gestrigen Pressekonferenz, an der Vincent Keymer als Vertreter der Spieler teilnahm, stellte sich der deutsche Teilnehmer den Fragen von Dina Belenkaya.

"Magnus Carlsen möchte seinen nächsten WM-Kampf gegen einen Vertreter der jüngeren Generation spielen", meinte Belenkaya. "Sie sind ein Spieler der jüngeren Generation. Möchten Sie nicht gegen den Weltmeister spielen?"

 

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren