Vincent Keymer im Tata Steel Challengers 2020

von ChessBase
25.11.2019 – Tata Steel Chess hat nun auch die Teilnehmer des Challenger-Turniers bekannt gegeben. Das Turnier ist sehr stark besetzt hat mit 14 Spielern einen Eloschnitt von 2600. Mit dabei ist auch Vincent Keymer. Zusammen mit Nihal Sarin und Nodirbek Abdusattorov gehört er zu den jüngsten Spielern im Feld.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Pressemitteilung

Das Teilnehmerfeld des Tata Steel Schachturniers 2020 komplett

Mit der heutigen Pressemitteilung wird das vollständige Teilnehmerfeld des Tata Steel Schachturniers 2020 bekannt gegeben. In beiden Gruppen gibt es eine ganze Reihe talentierter junger Spieler, die das Potenzial haben, die arrivierten Spieler anzugreifen. 

Im Tata Steel Masters vertreten Anish Giri und Jorden van Foreest die Farben der Niederlande. Lucas van Foreest wird erneut am Tata Steel Challengers teilnehmen. Weitere Niederländer im Tata Steel Challengers sind Erwin l'Ami, Jan Smeets und Max Warmerdam.

Die 82. Auflage des Tata Steel Schachturniers findet vom 10. bis 26. Januar 2020 in Wijk aan Zee statt. Die 5. Runde am 16. Januar wird im Philips Stadion in Eindhoven ausgetragen. Zu allen Runden des Tata Steel Schachturnier ist der Eintritt kostenlos. Die Partien können zudem online im Internet verfolgt werden. 

Stärkeres Teilnehmerfeld

Tata Steel Chess Turnierdirektor Jeroen van den Berg: "Das Teilnehmerfeld der Tata Steel Challengers 2020 ist stärker als in den Vorjahren. Mit einer durchschnittlichen Elozahl  von 2600 und 14 Teilnehmern ist das Challengers ein vollwertiges Großmeisterturnier für sich."

Eine große Gruppe junger talentierter Spieler wird den Top-Spielern der Welt das Leben schwer machen. Unter ihnen sind sechs Jugendliche: Abdusattorov (15), Sarin (15), Smirnov (18), Lucas van Foreest (18), Keymer (15) und Warmerdam (19).

Lucas van Foreest ist der amtierende niederländische Meister. Max Warmerdam hat sich über das letztjährige "Top-Nine-Round-Event" qualifiziert. Dieses Turnier heißt von nun an "Tata Steel Qualifiers". 

Dinara Saduakassova ist die einzige weibliche Teilnehmerin. Im Oktober erhielt sie ihr erste  GM-Norm auf der Isle of Man und rückte auf Platz 11 der Frauen-Weltrangliste vor.

Die Teilnehmer des Tata Steel Challengers sind:

Name Land Elo Weltrangliste

David Anton Guijarro (Spanien 2686 Elo)
Nils Grandelius (Schweden 2681)
Pavel Eljanov (Ukraine 2655)
Rauf Mamedov (Aserbaidschan 2648)
Surya Shekhar Ganguly (Indien 2644)
Nodirbek Abdusattorov (Usbekistan 2633)
Erwin l'Ami (Niederlande 2623)
Nihal Sarin (Indien 2612)
Jan Smeets (Niederlande 2596)
Anton Smirnov (Australien 2573)
Lucas van Foreest (Niederlande 2531)
Vincent Keymer (Deutschland 2518)
Dinara Saduakassova (Kasachstan 2505)
Max Warmerdam (Niederlande 2501)

Die Teilnehmer des Tata Steel Masters 2020

Name Land Elo Weltrangliste

Magnus Carlsen (Norwegen 2870 Elo 1.)
Fabiano Caruana (USA. 2822 2.)
Anish Giri (Niederlande 2776 5.)
Ian Nepomniachtchi (Russland 2773 6.)
Wesley So (USA. 2760 12.)
Viswanathan Anand (Indien 2757 13.)
Yu Yangyi China (2753 15.) 
Jan-Krzysztof Duda (Polen 2748 20.)
Vladislav Artemiev (Russland 2731 25.)
Alireza Firouzja (Iran 2720 29.)
Jeffery Xiong USA. (2712 33.)
Daniil Dubov (Russland 2676 58.)
Vladislav Kovalev (Weißrussland 2674 63.)
Jorden van Foreest (Niederlande 2632 142.)

Schach und Stahl

Das Tata Steel Schachturnier hat eine lange Tradition. Aus dem anfänglichen Mitarbeiterturnier ist ein internationales Turnier von Weltruf geworden, bei dem Großmeister und Amateure teilnehmen. 

Tata Steel unterstützt Schach, weil Schach strategisches Denken beinhaltet und im Schachspiel kreative Lösungen für komplexe Probleme gefunden werden müssen. Dies entspricht genau der Philosophie von Tata Steel.

Stahlerzeugung ist ein Hightech-Prozess, bei dem Innovationen ein große Rolle spielt. Die Mitarbeiter von Tata Steel arbeiten kontinuierlich und unermüdlich daran, intelligente Lösungen zur Verbesserung von Prozessen und Produkten zu finden. Auf diese Weise ist Tata Steel in der Lage, seinen Kunden Spitzenprodukte anzubieten, die es ihnen ermöglichen, sich in ihren Märkten zu differenzieren. Gleichzeitig trägt Tata Steel durch Produkt- und Prozessinnovationen zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft bei.  

Tata Steel Schachturnier... 




Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren