Vincent Keymer: Portrait in der FAZ

02.03.2016 – Die Ansichten von Vincent und Christof in Bezug auf das Gleichgewicht zwischen Schach und Schule könnten klassischer nicht sein: "Wenn man sich Eröffnungen gut merken kann, dann schult das natürlich auch das Gehirn“, sagt Vincent. „Nur vom Schachspiel lernt man keine Englisch-Vokabeln“, sagt der Vater. Oft ist Vincent Keymer auf Turnieren, aber "wenn er da ist, muss er in der Schule ran." In der FAZ erschien ein Portrait. Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...

 

 

 

Zum Artikel in der FAZ...

 



Themen: Vincent Keymer
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren