Vishy Anand gewinnt Corsica Masters

03.11.2003 – Nach seinem Sieg bei der Schnellschachweltmeisterschaft gewann Vishy Anand auch das Corsica Masters. Im Finale bezwang er heute Veselin Topalov nach vier Remis in den regulären Partien durch ein 2-0 im Tiebreak. Es ist das vierte Mal in Folge, dass der indische Sportler der Jahres 2003 das K.O.- Schnellschachturnier in Bastia gewinnt. Das Open hatte zuvor Alexander Motylov gewonnen. Turnierseite... Alle Partien des Masters... Partien des Opens...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren