Vlastimil Hort und der goldene Fisch mit den drei Wünschen

24.12.2018 – Die Weihnachtszeit ist besinnlich und bietet Gelegenheit zum Träumen. Vlastimil Hort träumte, er hätte einen goldenen Fisch gefangen. Um seine Freiheit wieder zu erlangen, will der goldene Fisch Vlasty drei Wünsche erfüllen.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

"White X-mas". Schneeflocken fallen elegant wie kleine Ballett-Tänzerinnen zur Erde. In meinem "Chessmind" ist an den Weihnachtsfesttagen  nur "Stille Nacht" und pure Romantik.  Endlich die Zeit zum Erinnern und Träumen…

… und in meinem Traum machte ich einen Riesenfang...

In meinem übergroßen Fischernetz saß ein kleines goldenes Fischlein. Als ich ihn herausholen wollte, fing er an zu jammern: "Vlasty, Vlasty, wirf mich wieder ins Wasser, sonst sterbe ich. Wenn du mir meine Freiheit zurückgibst, werde ich dir auch drei Schachwünsche erfüllen."

Das ließ ich mir nicht zweimal sagen – sofort war ich einverstanden, nahm das Schachbrett und stellte die Figuren auf.

C.M. Bent, 1965

 

T.B. Georgiev, 1929

 

Unbekannt

 

Jedem erfolgreichen Problemlöser ist sofort klar, dass die vorgelegten Studien etwas gemeinsam haben.

Liebes goldenes Fischlein!

Mein erster Wunsch - bei meinem nächsten Wettkampf für Oberhausen möchte ich mit Weiß einen Bauern auf der siebten Reihe mit dem ich ungestört die Ziellinie erreichen kann. Einmal im Leben wünsche ich mir eine total außergewöhnliche Umwandlung – keine Dame, aber Läufer!

Mein zweiter Wunsch – seit vielen Jahren suche ich vergebens den Namen des Composers der dritten Studie. Hilf mir und verrate mir die Identität des genialen Erfinders.

Mein dritter Wunsch – ich hätte gerne so viel Talent, um wenigstens  einmal im Jahr, vielleicht immer zu Weihnachten, ein ähnliches Schachproblem zu konstruieren. Ob es Dir wohl gelingen wird, auch aus mir einen Schachcomposer zu machen?

Die Lösungen:

1. C.M. Bent, 1965

1.b8L! Die gierige Umwandlung 1.b8D? scheitert an 1...Kd4+! 2.Dxc7 g1D+ 3.Kxg1 Patt

2. T.B. Georgiev, 1929

1. f7 Sg5+ 2.Lxg5 Kxg5 3.h4+! Kg6 4.f8L! und gewinnt

3. Unbekannt

1.b6 Kh3! 2.b7 g3 3.b8L!! (3.b8D? ist nach 3...g2 nur = und 3.b8T?? sogar nach 3...g2 verloren, z.B. 4.Tg8 Kh2 -+ oder 4.Tb1 Kg3 -+) 3… g2 4.La7 Kg3 5. Kg5! h3 6.Lb8+ Kf3 (6… Kf2 7.Kh4!+-) 7. Lh2 Ke4 8.Kg4! Kd5 9.Kf3 Kc4 10.Ke2 Kxc3 11.Kd1 und gewinnt.

 

Ich war mit Fisch und Figuren-Umwandlung so intensiv beschäftigt, dass mein Häftling die erste Gelegenheit nutzte, um sich ohne Abschied davon zu machen.

Schade! Die Schachwelt ist wieder grau geworden. Es wurde mir klar, dass in Oberhausen keine Läuferumwandlung stattfinden wird. Vielleicht, wenn ich gut spielen werde, schafft mein Bauer es  auf die siebte Reihe. Leider habe ich nicht die Begabung, wie zum Beispiel mein Kollege Paul Benkö, der auch noch im hohen Alter wundervolle Endspielstudien komponiert. Das goldene Fischlein war eine Illusion! Es spielt weder Schach, noch erfüllt es mir meine Wünsche. Hoffentlich zieht es, wo immer es schwimmt, wenigstens zufriedene Kreise im Wasser.

Wer hilft mir? Vielleicht kennt jemand aus dem fundierten Schachpublikum den Kompositeur der dritten Studie? Diesem Leser gilt schon jetzt mein Dank im Voraus!

Merry X-mas!

 



Themen: Vlastimil Hort
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

rabin51 rabin51 24.12.2018 10:38
kleine Ergänzung: "ts21" (Code für die Quelle) wäre "64-Shakmatnoe Obozrenie".
Dampfschiff Dampfschiff 24.12.2018 02:26
Lieber Vlastimil Hort,

die Studie ist in der Study Database 2000 enthalten, dort ist als Autor "A. Popov" und als Quelle "ts21#8 2000" angegeben.

Viele Grüße und alles Gute für das neue Jahr.
1