Volkov gewinnt Livigno-Open

20.09.2011 – Sergey Volkov gewann das 2. Internationale Open in Livigno, das dort im Rahmen der Schachwoche “La sc’temána di cavágl da légn” ("Woche des hölzernen Pferds") also des Springers) in der letzten Woche durchgeführt wurde. Das Turnier wurde mit knapp 100 Teilnehmern in zwei Gruppen durchgeführt. Das A-Open, mit 52 Spielern, wurde von Sergey Volkov gewonnen. Der russische Großmeister kam als einziger Spieler auf 7 Punkte. Peter Michalik und Georgy Timoshenko (je 6,5 Punkte) belegten aufgrund der Zweitwertung die Plätze. Turnierseite...Bericht, Tabelle, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Volkov gewinnt 2. International Livigno Chess Open 2011

Von Adriano Pedrana
A.S.D. Circolo Scacchistico Amos Cusini Livigno
www.livignoscacchi.it

Am 18. September 2011 ging das 2. International Livigno Chess Open zu Ende. Sieger wurde GM Sergey Volkov. Vor der Schlussrunde lag Volkov bereits in Führung, allerdings saßen ihm die Verfolger im Nacken: zwei Spieler lagen einen halben Punkt hinter ihm, weitere drei einen ganzen.

Doch für den Sieg genügte ihm in der Schlussrunde ein Remis gegen GM Dmitry Svetushkin, den Sieger des Grand Prix Distillati Mazzetti d'Altavilla, einem Einladungsblitzturnier für Großmeister, das ein paar Tage zuvor im Hotel Lac Salin stattgefunden hatte. Dieser Sieg brachte Svetushkin ein wertvolles kristallenes Schachset, dessen Figuren aus kleinen mit Schnaps gefüllten Flaschen bestanden. Im Open landete Svetushkin auf Platz vier, hinter GM Peter Michalik und GM Georgy Timoshenko. Michalik hatte sich in der letzten Runde mit einem Sieg gegen GM Vladimir Petkov auf den zweiten Rang geschoben und Timoshenko sicherte sich den dritten Platz durch einen Sieg über den jungen Inder Narayanan Srinath, der im Laufe des Turniers für einige Überraschungen gesorgt hatte und am Ende auf dem achten Platz landete. Die drei Erstplatzierten gewannen jeder eine Luxusuhr, die von Baume & Mercier gestiftet worden war. Platz fünf ging an GM Yuri Solodovnichenko, Platz sechs an den jungen Kilpatrick Callum, der in Livigno zugleich seine letzte Norm für den GM-Titel holte.

Zum 150-jährigen Jubiläum der Vereinigung Italiens gab es einen Sonderwettbewerb unter den italienischen Teilnehmern. Hier war der Sieger IM Michele Godena Michele, der im Gesamtklassement auf den neunten Platz kam. Hinter Godena folgten IM Denis Rombaldoni, (10. der Gesamtwertung), IM Bruno Fabio und GM Sabino Brunello.

Der erste Frauenpreis ging an FM Maria Teresa Arnetta, der zweite Frauenpreis an WIM Marina Brunello.

Die Organisatoren zeigten sich mit der Veranstaltung sehr zufrieden. 90 Spieler aus 24 Ländern nahmen teil, darunter 22 GMs, 14 IMs und viele große Namen wie zum Beispiel GM Michal Olszewski, Bronzemedaillengewinner bei den Jugendweltmeisterschaften 2009, GM Miso Cebalo (Seniorenweltmeister 2009) oder auch die Brunello-Familie (GM Sabino und WIM Marina), die sich in Livigno wie zu Hause fühlen, da sie hier schon viele Urlaube verbracht habe. Ylon Schwartz (USA) ist ebenfalls ein bekannter Spieler, unter anderem auch wegen seiner Erfolge im Poker.

Das Turnier wurde im Konferenzzentrum Plaza Plachéda in Livigno gespielt. Livigno ist einer der größten Kurorte in den Alpen und bekannt für das breite Angebot an Sportarten, das man hier ausüben kann (Skifahren, Mountain Biking, Wandern, Klettern...). Zugleich ist Livigno zollfreier Bezirk mit mehr als 250 hochwertigen Läden und Boutiquen. Aber in erster Linie ist es ein Bergdorf, dem es gelungen ist, seine traditionellen Häuser und jahrhundertealten Traditionen zu bewahren. Mehr Informationen: www.livigno.eu.

Zu den vielen Sponsoren, die das Turnier möglich gemacht haben, zählen die Hotels, die einen GM aufgenommen und 'adoptiert' haben (der Name der Hotels steht hinter dem des Spielers). Valtellina, Banca Popolare di Sondrio und Scacchi Randagi sorgten für die Live-Übertragung der Partien ins Internet.

Aber damit nicht genug. Am Montag beginnt die vom lokalen Schachklub organisierte “la sc’temána di cavágl da légn” (übersetzt man diesen örtlichen Dialekt heißt das «die Woche des hölzernen Pferds» also des Springers), in der es Schachangebote für Spieler aller Spielstärken gibt und auch für diejenigen (Schüler, Erwachsene, usw.), die das Spiel lernen wollen und diesen Sport durch das Turniers (wieder-) entdeckt haben. Die Kurse werden in Zusammenarbeit mit CM Michele Blonna organisiert.

Wir sehen uns in Livigno zum 3. International Livigno Chess Open!

Ergebnisse, Tabellen und Partien: www.livignoscacchi.it

Informationen und Bilder: http://www.facebook.com/livignochess


 


2. International Livigno Chess Open – Open A - Schlussstand

Pos Pts ID T NAME Rtg PRtg Buc1 BucT ARO
1 7.0 3 GM Volkov Sergey 2614 2716 43.00 46.50 2496.00
2 6.5 16 GM Michalik Peter 2511 2595 43.00 47.00 2428.78
3 6.5 6 GM Timoshenko Georgy 2572 2616 43.00 46.00 2449.89
4 6.5 5 GM Svetushkin Dmitry 2594 2617 40.50 45.00 2450.56
5 6.0 2 GM Solodovnichenko Yuri 2622 2604 41.50 46.00 2478.67
6 6.0 39 -- Kilpatrick Callum 2256 2604 41.50 45.00 2478.78
7 6.0 11 GM Olszewski Michal 2534 2548 41.50 44.50 2422.89
8 6.0 36 IM Narayanan Srinath 2336 2555 41.00 43.50 2430.00
9 6.0 12 GM Godena Michele 2527 2560 38.50 42.00 2434.89
10 5.5 13 IM Rombaldoni Denis 2517 2496 45.00 49.00 2416.44
11 5.5 17 GM Petkov Vladimir 2511 2552 45.00 48.50 2472.00
12 5.5 9 GM Dgebuadze Alexandre 2544 2560 43.00 47.00 2480.00
13 5.5 1 GM Fedorchuk Sergey A. 2635 2535 40.50 44.00 2454.56
14 5.0 26 IM Bruno Fabio 2431 2484 48.00 49.00 2440.56
15 5.0 25 IM Hunt Adam C 2437 2532 42.50 45.00 2489.11
16 5.0 7 GM Brunello Sabino 2569 2473 41.00 45.00 2430.22
17 5.0 8 GM Maiorov Nikita 2558 2504 39.50 44.00 2460.67
18 5.0 10 GM Polak Tomas 2543 2475 39.50 43.50 2432.00
19 5.0 14 GM Rotstein Arkadij 2515 2377 39.00 42.50 2334.33
20 5.0 4 GM Mareco Sandro 2597 2466 38.00 42.50 2422.56
21 5.0 32 FM Bove Alessandro 2368 2375 36.50 39.00 2374.44

.. 52 Spieler


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren