Volokitin: 3. Sieg in Runde 3

von André Schulz
28.06.2016 – In der 3. Runde des Dr. Milan Vidmar Memorials kam Andrei Volokitin zu seinem 3. Sieg. Allerdings profitierte der Ukrainer von einem groben Fehler seines Gegners Zdenko Kozul, der in guter Stellung die richtige Idee hatte, sie aber mit der falschen Figur zu verwirklichen versuchte. Alle übrigen Partien endeten ohne Sieger. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Andrei Volokitin

Zdenko Kozul

Gegen den Lokalmatador Zdenko Kozul fuhr Andrei Volokitin in der 3. Runde des Vidmar Memorial seinen 3. Sieg ein, allerdings äußerst glücklich und vermutlich durch einen Zeitnotfehler:

Volokitin gegen Kozul

 

 

Ergebnisse der 3. Runde

Br. Titel Name Land ELO Erg. Titel Name Land ELO
1 GM Liviu Dieter Nisipeanu
 
0 ½ - ½ GM Jure Skoberne
 
2572
2 GM Luka Lenic
 
2624 ½ - ½ GM Arkadij Naiditsch
 
2663
3 GM Jure Borisek
 
2576 ½ - ½ GM Matej Sebenik
 
2536
4 GM Ivan Ivanisevic
 
2646 ½ - ½ GM Alexander G Beliavsky
 
2624
5 GM Andrei Volokitin
 
2642 1 - 0 GM Zdenko Kozul
 
2591

 

Partien von Runde 1 bis 3

 

 

 

Stand nach drei Runden

 

 

 

Turnierseite...

 

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Moengke Moengke 29.06.2016 03:23
Kozul Lokalmatador? Als Kroate in Slowenien?
1