Von Ufos entführt

07.05.2010 – Im September wählt die FIDE ein neues Präsidium. Mit Anatoly Karpov hat sich ein sehr prominenter Gegenkandidat zum Amtsinhaber Kirsan Ilyumzhinov aufstellen lassen. Der 12. Weltmeister befindet sich derzeit auf Werbetour, u.a. beim WM-Match in Sofia und hat auch sonst den Wahlkampf eröffnet. So war er auch Gast in einer Talkshow im russischen Fernsehen, woraufhin der amtierende FIDE-Präsident begehrte, dort ebenfalls eingeladen zu werden. Gleich zu Anfang seines Auftritts bestätigte Illyumzhinov dann seinen früheren Bericht, einst von Aliens auf ein Raumschiff entführt worden zu sein. Nun macht man sich in Russland Sorgen, ob der kalmückische Staatspräsident bei seinem Aufenthalt im UFO vielleicht Staatsgeheimnisse verraten haben könnte. Ein russisches Parlamentsmitglied hat Präsident Medvedev den Vorgang zur Kenntnis gebracht und schlägt eine Untersuchung vor. Inzwischen hat sich auch die englische Sun des Themas angenommen.Karpovs Kampgnenseite... Artikel bei The Sun...Mehr mit Wahlkampfgetöse (engl.)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren