Vorfreude auf Dortmund

24.06.2008 – Bei aller verständlichen Fußballbegeisterung sollte man ein anderes sportliches Highlight keinesfalls vergessen: Einen Tag vor dem EM-Endspiel fällt am 28. Juni im Dortmunder Schauspielhaus der Startschuss zum Sparkassen Chess Meeting 2008. Mit von der Partie sind diesmal gleich zwei Deutsche, Arkadij Naiditsch und Jan Gustafsson, die versuchen werden, Vorjahressieger Wladimir Kramnik die Turnierkrone zu entreißen. Die weiteren Teilnehmer des Achterfeldes: Wassily Iwantschuk, Peter Leko, Shakhriyar Mamedjarow, Ian Nepomniachtchi sowie Loek van Wely. Turnierseite Sparkassen Chess Meeting...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren