Wang Hao weiter gut in Form

30.05.2009 – Beim Turnier in Sarajewo, das vor zwei Wochen zu Ende ging, drehte der Chinese Wang Hao nach schlechtem Start erst zum Schluss richtig auf. Bei der chinesischen Meisterschaft legte er gleich zu Anfang los. Nach einem Remis in der ersten Runde zeigte er Turniermitfavorit Ni Hua, dass die Kombination der Randbauernzüge ...a5 und ...h5 nicht immer gut ist, und besiegte dann in Runde 3 und 4 Junggroßmeisterin Hou Yifan und Zhou Weiqi. Dadurch führt Wang Hao nach vier Runden mit 3,5 Punkten und einem Punkt Vorsprung die Tabelle an. Turnierseite (chinesisch, aber Bilder und Live-Partien)..., Wang Hao gegen Ni Hua...Tabelle und Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...






Stand nach der 4. Runde:





Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren