Wang Hao weiter gut in Form

von ChessBase
30.05.2009 – Beim Turnier in Sarajewo, das vor zwei Wochen zu Ende ging, drehte der Chinese Wang Hao nach schlechtem Start erst zum Schluss richtig auf. Bei der chinesischen Meisterschaft legte er gleich zu Anfang los. Nach einem Remis in der ersten Runde zeigte er Turniermitfavorit Ni Hua, dass die Kombination der Randbauernzüge ...a5 und ...h5 nicht immer gut ist, und besiegte dann in Runde 3 und 4 Junggroßmeisterin Hou Yifan und Zhou Weiqi. Dadurch führt Wang Hao nach vier Runden mit 3,5 Punkten und einem Punkt Vorsprung die Tabelle an. Turnierseite (chinesisch, aber Bilder und Live-Partien)..., Wang Hao gegen Ni Hua...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...






Stand nach der 4. Runde:




Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren