Weiße Straßen, schwarzes Wochenende

02.02.2003 – Im winterlichen Hamburg empfingen die Frauen des Hamburger Schachklubs als Tabellenführer schon am Freitag die starke Truppe des Turm Emsdetten. Mit 0,5:1,5 ging der Spitzenkampf mehr als deutlich zugunsten der Gäste aus. Auch das 3:3 gegen Abstiegskandidat Holsterhausen am Tag darauf rief keine Begeisterungsstürme hervor. Baden-Oos hingegen konnte nun klar die Führung übernehmen. Auf der Seite der Schachbundesliga meldete Thilo Gubler schon um 18.08 Uhr die Veröffentlichung aller Partien des Wochenendes. Rekord!Mehr bei schachbundesliga.de...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...