Weltmeisterschaft: Ponomariov gewinnt die fünfte Partie

21.01.2002 – Eigentlich hätte der Sieger der fünften WM-Finalpartie Ivanchuk heißen müssen, denn dieser erreichte mit den schwarzen Steinen eine klare Gewinnstellung. Doch bei knapp werdender Bedenkzeit - auch das WM-Finale wird mit der neuen verkürzten Bedenkzeit gespielt - unterlief ihm eine Unachtsamkeit, die Ponomariov entschlüpfen ließ. Als Ivanchuk die Remisstellung danach überzog, verlor er sogar noch. Nun steht es  3,5:1,5 für Ponomariov bei noch drei ausstehenden Partien.Partie mit Kommentaren von Rainer Knaak zum Nachspielen... Offizielle FIDE WM-Seite... 

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren