Weltneuheit: Vize-Weltmeister gegen PC-Set-Top-Box

28.08.2001 – Einen ganz neuen Akzent verleiht der Digital-TV Spezialist und Sponsor des Bundesligisten Lübecker SV, galaxis technology ag, der Auseinandersetzung Mensch gegen Maschine. Kommenden Freitag (31.8, ab 18.00) spielt nämlich Alexei Shirov auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin am Galaxis-Stand (4.2.B) gegen den Computerschachweltmeister Shredder 5.32 auf einer PC- Set-Top-Box. Was ist das? Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Die Lübecker Firma galaxis technology ag ist Spezialist für digitales Fernsehen. Zu Ihren Produkten gehören digitale Kabel -und Satempfänger, Antennen und PC-Karten für Fernsehempfang im Computer. Eine neue Entwicklungsrichtung sind Kombi-Geräte aus PC und digitalem Empfänger, so genannte PC-Set-Top-Boxen. Diese sehen aus wie normale digitale Satempfänger von der Größe eines Videorecorders, haben aber zusätzlich noch die Funktionalität eines PCs. Mit einer PC-Set-Top-Box kann man in seinem Fernseher zum Beispiel ins Internet gehen oder Programme aufrufen, zum Beispiel Schachprogramme.

Während in Deutschland (oder Europa) fast jeder einen Fernseher hat (und damit umgehen kann) ist die Verbreitung von PCs oder Internet-Anschlüssen weit geringer. Dies möchte die galaxis technology ag mit Ihrer PC-Set-Top-Box ändern und auch solche Zuschauer erreichen, die sich für bestimmte Angebote im Internet interessieren, wie z.B. Schachthemen, aber bisher vor dem Kauf eines reinen PCs zurückgeschreckt haben.

Auf der Internationale Funkausstellung in der Messe Berlin stellt galaxis ag erstmals ihre neue PC-Set-Top-Box der Öffentlichkeit vor (Stand 4.2.B). Als echte Härteprobe wird Vizeweltmeister Alexei Shirov gegen den Computerweltmeister Shredder 5.32 auf einer PC-Set-Top-Box in zwei Schnellpartien antreten. Danach spielt er mit Fritz7 über das Internet gegen den indischen Großmeister Abhijit Kunte.

Fritz7 ist das neueste Schachprogramm von ChessBase und bietet außer den bekannten Funktionen auch einen Zugang zu einem Internet-Schachserver, über den man gegen andere Schachfreunde in der ganzen Welt spielen kann. Fritz7 kommt im Oktober in den Handel.

Der Schaukampf zwischen Shirov und der PC-Set-Top-Box wird vom Galaxis-Stand auf eine Leinwand in der Halle 4.2 für Zuschauer übertragen.



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren