Wenn einer eine Reise tut...

16.12.2011 – Niclas Huschenbeth, Deutscher Meister 2010, frisch gebackener Großmeister und ChessBase-Autor, stammt aus Hamburg, einer Stadt mit großer Schifffahrtstradition und dem drittgrößten Hafen in Europa. Doch für die erste Schiffsreise seines Lebens fuhr Huschenbeth nicht an die Hamburger Landungsbrücken, sondern flog nach Teneriffa. Dort ging er an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, wo er eine neue Form des Simultans entwickelte, viel leckere Dinge essen konnte und es sich gut gehen ließ. Nach der Atlantiküberquerung stand in Brasilien ein Ausflug zum Amazons und Alligatorenfang auf dem Programm. Über all das berichtet er beim Deutschen Schachbund.Zum Bericht..., ChessBase-Tutorial mit Niclas Huschenbeth (Beispielvideo)...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren