Wer ist heute Favorit bei der WM? Ein Blick auf die Statistik

03.10.2005 – Nach dem Ruhetag am Sonntag geht die WM in San Luis heute in die fünfte Runde. Besondere Spannung versprechen dabei die Spitzenpaarungen Svidler gegen Topalov und Anand - Leko, die großen Einfluss darauf haben könnten, wer am Ende Weltmeister wird. Auch die Begegnungen Adams - Kasimdshanov und Polgar - Morozevich versprechen Spannung, denn keiner der vier möchte den Anschluss an die Spitze endgültig verlieren. Aber wer ist heute abend eigentlich Favorit? In ihrer aktuellen Ausgabe hat die Zeitschrift Schach aufgelistet, wie die Teilnehmer von San Luis in ihrer bisherigen Laufbahn im klassischen Schach gegeneinander gespielt haben, und diese Ergebnisse versprechen einen spannenden Abend. Denn Leko liegt bislang gegen Anand knapp mit 9,5:8,5 vorne (+3 =13 -2) und auch Svidler führt gegen Topalov 2:1 (+1 =2 -0). Bei Adams und Kasimdshanov steht es 5:5 (+2 =6 -2), während Judit Polgar gegen Morozevich noch immer auf ihren ersten halben oder ganzen Punkt warten muss (+0 =0 -2). Die fünfte Runde beginnt heute 20 Uhr, live auf dem Fritz-Server. Offizielle WM-Seite...Zur Zeitschrift Schach...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren