Wer macht mit bei der Schachtour 2022?

von ChessBase
15.02.2022 – Nach einer zweijährigen Pandemie-bedingten Pause geht die Deutsche Schachjugend wieder auf "Schachtour" durch die Republik und sucht Partner. Wer in seinem Ort mit einer Veranstaltung für das Schach werben will, kann sich an die DSJ wenden und findet dort tatkräftige Unterstützung.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Pressemitteilung

Schachtour 2022 - Jetzt bewerben!

Es ist wieder Zeit Chessy und die Schachtour in eure Stadt und in euren Verein zu holen!

Zuletzt ist Chessy 2019 mit seinem Team fast zweitausend Kilometer quer durch Deutschland getourt und hat dabei seine Schachbegeisterung verbreitet.

Der beschriftete Tourbus von 2019

Fritz & Fertig Sonderedition 2 in 1

Wer schlau ist, denkt einen Zug voraus! Holen Sie sich gleich die preiswerte Fritz&Fertig Sonderedition mit den Folgen 1 und 2! In Folge 1 lernen Kinder (und Erwachsene) in einem phantasievollen Schach-Abenteuer die Grundlagen des Schachspiels. Folge 2 knüpft mit interaktiven Spielmodulen zu Eröffnung, Taktik, Strategie und Endspiel an.

Mehr...

Coronabedingt haben wir die Schachtour 2020 und 2021 ausgesetzt, aber mit umso mehr Begeisterung wollen wir sie im Jahr 2022 stattfinden lassen. Um die ausgefallenen Schachtouren nachzuholen, werden wir 2022 insgesamt über drei Wochen quer durch Deutschland touren!

Wann?

Wir bieten zwei Zeiträume an. Vom 24.07.2022 bis zum 07.08.2022 und vom 03.09.2022 bis zum 11.09.2022 werden wir wieder unterwegs sein, um mit euch und eurem Verein einen aufregenden Schachtag zu gestalten.

Chessy fährt mit seinem Team in eure Stadt oder euren Verein, um euch bei öffentlichkeitswirksamen Schachveranstaltungen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Was?

Unser Schachmobil ist bis unter das Dach beladen mit Gartenschachs, Tischgarnituren, Messewänden, Werbematerialien, Giveaways, buntem Schachmaterial und jeder Menge guter Laune. Unser erprobtes Team und Chessy werden kräftig mit anpacken. Sei es auf dem Stadtfest, vor dem Vereinsheim, in der Schule oder am Badesee, eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Nach unserer Erfahrung gelingen Veranstaltungen am besten wenn sie parallel zu einem Stadtfest, Konzert, einer Ausstellung o.Ä. stattfinden.

Es entstehen dabei keine Kosten für euren Verein. Die Schachtour wird finanziert durch die Deutsche Sportjugend und das Ministerium für Jugend. 

Chessy auf dem Marktplatz in Bad Segeberg

Schachduell in der Kieler Fußgängerzone

Ist euch jetzt ein Ort in den Sinn gekommen, an dem Chessy noch nicht gewesen ist? Ihr wollt eine Veranstaltung machen und braucht motivierte Helfer? Oder wollt ihr mal Chessy mit dem Schachmobil in eurer Stadt oder eurem Verein begrüßen? Dann habt ihr jetzt die Chance dazu.

Wie?

Bewerbt euch bis zum 30.03.2022 per E-Mail an geschaeftsstelle@deutsche-schachjugend.de. Eure Bewerbung sollte auf jeden Fall enthalten: 

Eine kurze Beschreibung eurer Idee;
Den Ort der geplanten Veranstaltung;
Euren Wunschtermin;
Die parallel stattfindende Veranstaltung (optional).

Wir versuchen uns im Anschluss eine optimale Route zu planen. Ihr könnt eure Chancen auf einen Besuch von Chessy sicher erhöhen, wenn ihr nicht nur Termine am Wochenende vorschlagt.

Außerdem freut sich Chessy immer über Gastfreundschaft. Wenn unser Team privat bei Vereinsmitgliedern oder im Vereinsheim übernachten kann, bleibt uns mehr Geld für weitere Zwischenstopps. Falls dies nicht möglich ist, schreibt uns trotzdem und wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

Wir freuen uns auf euch und eure Ideen!

AK allgemeine Jugendarbeit

 

Gefördert von der Deutschen Sportjugend

Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Mehr bei der Deutschen Schachjugend...

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren