Wer möchte gegen Kasparov spielen?

von ChessBase
21.04.2016 – Unter dem Titel "What Leader can learn from Chess" hält Garry Kasparov am 2. Juni auf Einladung des "Initiativkreis Mönchengladbach" einen Vortrag und gibt am gleichen Tag eine Simultanvorstellung an 15 Brettern. Die Rheinische Post verlost noch einen Freiplatz für diese Simultanveranstaltung. Meldeschluss: 25. April 2016. Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Nach dem Rückzug vom Profischach hat Garry Kasparov sich in die Politik begeben und sich als Oppositionspolitiker in Russland betätigt. Inzwischen lebt er in Kroatien, hat die kroatische Staatsbürgerschaft angenommen und ist häufiger Kolumnist in US-Zeitungen. Zudem hat er eine Reihe von Büchern mit gesellschaftlichen und politischen Themen veröffentlicht. Zuletzt erschien: "Warum wir Putin stoppen müssen: Die Zerstörung der Demokratie in Russland und die Folgen für den Westen."

 

Im Rahmen seines Vortrages gibt Garry Kasparov eine Simultanvorstellung gegen 15 Gegner. Die Rheinische Post verlost für das Simultan noch einige Plätze (Meldeschluss 25. April 2016)

Verlosung bei der Rheinischen Post...

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren