Wer wird bester Arzt?

von André Schulz
20.04.2016 – Das Deutsche Ärzteblatt und der Deutsche Schachbund laden am kommenden Wochenende wieder zur Deutschen Ärztemeisterschaft ein. Es ist die 24. Meisterschaft. Dr. Helmut Pfleger, Arzt im Ruhestand, und Filiz Osmanodja, angehende Medizinerin, spielen am Freitag Abend ein Simultan. Am Samstag gibt es Gelegenheit zu einer Beratungspartie gegen GM Thomas Luther. Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Am kommenden Wochenende findet in Bad Neuenahr die 24. Deutsche Ärztemeisterschaft statt. Das Rahmenprogramm beginnt am Freitag Abend im Kurhaus Bad Neuenahr mit einem Empfang und Simultanschach gegen Dr. Helmut Pfleger oder Filiz Osmanodja, beide selber Ärzte bzw. angehende Ärztin.

Dr. Helmut Pfleger beim Simultan

Helmut Pfleger erklärt Schach

Die Ärzte- und Apothekermeisterschaft wird am Samstag ab 9 Uhr (sechs Runden) und am Sonntag (drei Runden) als Schnellschachturnier gespielt.

Samstag Abend, ab 20 Uhr, können die Ärzte eine Beratungspartie über das Internet gegen GM Thomas Luther spielen. Im Anschluss kommentiert der mehrfache Deutsche Meister die Partie live. Martin Fischer steht für Fragen rund um das ChessBase Programm zur Verfügung, auch für Nicht-Ärzte und Nicht-Teilnehmer.

 

 

Mehr beim Ärzteblatt...

Mehr beim Schachbund...

Ausschreibung...

Schachblog beim Ärzteblatt...

 

 




André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren