Wesley So ist US-Meister

von André Schulz
11.04.2017 – Wesley So dominierte zwar die US-Meisterschaft über die meiste Zeit, doch am Ende wurde er von Alexander Onischuk nach Punkten eingeholt. Den Stichkampf um Titel und den ersten Preis gewann Wesley So gestern dann knapp, aber verdient. Er erhält einen Scheck über 50.000 USD.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Der Stichkampf um die US-Meisterschaft wurde zunächst über zwei Schnellschachpartien geführt. Bei Gleichstand wäre noch eine Armageddon-Partie gefolgt.

Die beiden Schnellschachpartien wurden mit einem etwas anderen Bedenkzeitmodus gespielt, dem Bronstein-Modus. Zieht ein Spieler innerhalb von 5 Sekunden, dann verliert er keine Zeit. Erst nach diesen 5 Sekunden beginnt die Uhr zu ticken. Eine Zeitzugabe nach jedem Zug gibt es hier nicht.

In der ersten Partie überraschte Wesley So Alexander Onischuk mit einer neuen Idee in der Mikenas-Variante, die zu einer komplizierten Position führte, in der Onischuk schließlich die Übersicht verlor.

Onischuk, der nun die zweite Partie unbedingt gewinnen musste, erlangte hier Vorteil, doch dann schaffte er es nicht, im Endspiel mit Dame und Läufer gegen Dame und Springer mit zwei Mehrbauern einen zwingenden Gewinn zu finden. 

 

Mit dem Sieg gewinnt Wesley So den Titel des Landesmeisters und einen Scheck über 50.000 USD. Alexander Onischuk muss sich mit 35.000 Dollar trösten. Auch die anderen Preise sind noch beachtlich. Selbst der Letzte erhält noch 4.000 USD.

 

Turnierseite...

 


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren