Wettkampf Dai Van Nguyen gegen Nigel Short in Prag

von ChessBase
12.10.2020 – In Prag begann am Samstag ein Schnellschach-Wettkampf zwischen dem jungen tschechischen Großmeister Dai Van Nguyen und Nigel Short. Nach sechs von zehn Partien führt Short mit 3,5:2,5. Heute werden die letzten vier Partien gespielt.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Nigel Short (55), Vizeweltmeister von 1993, inzwischen Vizepräsident der FIDE, spielt auf Einladung der Prager Schachgesellschaft einen Schnellschach-Wettkampf gegen den 18-jährigen tschechischen Großmeister Dai Van Nguyen. Das Match hat am Samstag begonnen und endet heute mit den letzten vier Partien. Turnierorganisator ist Pavel Matocha.

Greatest Hits Vol. 1

Die besten Partien von Nigel Short. Unterhaltsam, witzig, lehrreich präsentiert vom Meister selbst.

Mehr...

Greatest Hits Vol. 2

Die besten Partien von Nigel Short. Unterhaltsam, witzig, lehrreich präsentiert vom Meister selbst.

Mehr...

Wegen der inzwischen auch wieder in Tschechien aufflammenden Corona-Pandemie sind Zuschauer beim inzwischen 18. Prager Schachfestival nicht zugelassen. Die Prager Schachgesellschaft überträgt aber auf ihrer Webseite, bzw. ihrem Youtube-Kanal, Bewegtbilder mit Kommentaren von Stepan Zilka, unterstützt von David Navara.

Der Besuch von Short in Prag endet mit einer Simultanvorstellung gegen tschechische Talente. 

Fünf der sechs Partien endeten remis. Nigel Short konnte die dritte Partie für sich entscheiden.

Partien

 

Prager Schachgesellschaft...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren