Wettkampf im Koalitionsschach in Schwerin

von ChessBase
04.11.2022 – Am kommenden Montag (7. November) tritt Matthias Deutschmann im Rahmen des Festivals Verfemte Musik in Schwerin mit seinem neuen Programm "Mephisto Consulting" auf. Zuvor spielt er mit einem Partner im Wettkampf "Pianisten vs. Cellisten" eine Partie in Arnold Schönbergs Koalitionsschach. | Foto: Anja Limbrunner.

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

"Pianisten vs. Cellisten"
- Schachwettkampf in Schönbergs Koalitionsschach

Im Rahmen des Festivals "Verfemte Musik 2022" tritt am 7. November (ab 19.30 Uhr) im Kulturforum Schwerin der Kabarettist und Schachfreund Matthias Deutschmann auf mit seinem Programm "Mephisto Consulting" auf.

In seiner Jugendzeit war Matthias Deutschmann Jugend-Kaderspieler und nahm an deutschen Meisterschaften teil. Führ Zähringen spielte er in der Schachbundesliga. Auch als erfolgreicher Kabarettist konnte er nie von seiner Schachleidenschaft lasse. Dem Schachprogramm "Fritz" lieh er seine Stimme. 

Auch der Direktor des "Jeunesses Musicales" in Schleswig Holstein, Volker Ahmels, war in seiner Jugend ein sehr starker Schachspieler und ist immer noch bei Mannschaftskämpfen für den SK Johanneum Eppendorf in der Oberliga Nord (3. Liga) aktiv. Der Musiker und Pianist veranstaltet in Schwerin in regelmäßigen Abständen Musikfestivals, in denen verfemte Musik bzw. Musik verfemter Künstler gespeilt wird.

Derzeit findet das Festival 2022 statt. Im Rahmen des Festivals wird eine Ausstellung zum  jüdischen Komponisten Arnold Schönberg gezeigt. Schönberg ist nicht nur der Erfinder der 12-Ton-Musik. Er hat auch unter dem Eindruck des Ersten Weltkrieges eine Schachvariante entwickelt, das Koalitionsschach. Hier spielen spielen jeweils zwei und zwei Spieler gegeneinander. Es gibt im Hinblick auf die Anzahl der Steine einen schwächeren und einen stärkeren Partner und es gibt besondere Spielfiguren wie U-Boote und Flugzeuge.

Am Montag (ab 17 Uhr) wird in den Ausstellungsräumen ein kleiner Wettkampf "Pianisten vs. Cellisten" ausgetragen. Der Pianist Volker Ahmels spielt mit einem Partner, ebenfalls Pianist, gegen Matthias Deutschmann, dessen Markenzeichen bei vielen Auftritten sein Cello war. Zusammen mit einem weiteren jungen Cellisten bildet Deutschmann das zweite Team.

Eigens für die Schönberg- Ausstellung wurde ein Spielfeld und ein Figurensatz nach den Vorgaben von Arnold Schönberg geschaffen. Volker Ahmels und der Hamburger Lehrer und Schachspieler Frank Behrhorst haben das Regelwerk wettbewerbsfähig überarbeitet.

Am Abend tritt Matthias Deutschmann mit seinem neuen Programm "Mephisto Consulting" im Kulturforum auf.

 

Matthias Deutschmann in Schwerin: Mephisto Consulting

„Deutschmann - das ist satirische Wertarbeit, jedes Programm ein Höhepunkt politischen Kabaretts...”
Süddeutsche Zeitung

Matthias Deutschmann am Montag den 7. November um 19.30 Uhr im Kulturforum Schwerin

Mephisto Consulting

Er ist ein echtes Aushängeschild des deutschen Kabaretts. Mit einer einzigartigen Mischung aus viel Witz, einer Menge Tiefgang und dazu eine ordentliche Prise Musikalität begeistert Matthias Deutschmann sein Publikum bereits seit mehreren Jahrzehnten.

Matthias Deutschmann – dieser Name steht für intelligentes Kabarett abseits des Mainstreams, für hochklassige Unterhaltung und natürlich für einen Mann, mit großer Bühnenerfahrung, der genau weiß, worauf es ankommt.

Mephisto Consulting destilliert den naturtrüben Most der Politik zu einer glasklaren satirischen Quintessenz. Mephisto Consulting bietet hochauflösende Propagandafrüherkennung, robuste Selbstverteidigungstechniken gegen den digitalen Mob und feine Ironie in eigener Sache.


Kulturforum Schleswig-Holstein Haus Schwerin, Puschkinstraße 12, 19055 Schwerin

 

Die schlimmsten Patzer der Schachgeschichte

Schöne Partien, schöne Kombinationen sind - natürlich - schön, aber Schach hat auch andere Seiten: Pleiten, Pech, Pannen und Patzer. Die schlimmsten davon präsentiert der bekannte Kabarettist Matthias Deutschmann auf unterhaltsame Art auf dieser DVD.

Mehr...

 

Mehr zum Auftritt von Matthias Deutschmann in Schwerin...

Festival Verfemte Musik 2022 in Schwerin...

 

Arnold Schönbergs Koalitionsschach

Anlässlich des Festivals Verfemte Musik im Oktober 2022 wird es im Schleswig-Holstein Haus Schwerin ein Begleitausstellung unter dem Titel: „Arnold Schönberg - Das kreative Genie“ geben. Dabei spielt das Koalitionsschach von Arnold Schönberg eine bedeutende Rolle. Dank der Anpassungen und Erklärung zur Durchführbarkeit des Spiels durch Daniel Hamann und Ernst Strouhal im Jahr 2004, wurden jetzt die Voraussetzungen geschaffen, dieses Spiel auch als Wettkampfspiel im Turniermodus zu erproben.

Arnold Schönbergs in den frühen 1920er Jahren entwickelte Schachspiel stellt eine Erweiterung des traditionellen Schachs dar. Gespielt wird von vier Parteien, zwei

Großmächten (Gelb, Schwarz) und zwei Kleinmächten (Grün, Rot), die in den ersten drei Runden Koalitionen eingehen können. Statt über sechs verschiedene Figuren, wie das
traditionelle Schach, verfügt das Koalitionsschach über Figuren mit neun Gangarten.
Die Bewegungsregeln werden entweder vom herkömmlichen Schach übernommen, oder,
wie bei den drei neuen Figuren, aus zwei traditionellen Figuren zusammengesetzt.

Schönbergs Figuren sind gegenständlich. Sie versinnbildlichen das vielleicht ursprüngliche
Motiv des Heeres in moderner Form. Die Figuren, ihre Bezeichnungen und ihre
Verteilung entsprechen den Erfahrungen Schönbergs mit der Kriegsmaschinerie des
Ersten Weltkrieges.

Rot symbolisiert die Luftreitkräfte (Flieger), Grün die Marine (U-Boote), die Großmächte
Gelb und Schwarz verfügen über das militärische Arsenal der Landstreitkräfte.
Arnold Schönberg konzipierte jedoch kein Kriegsspiel, sondern stellte dem Kampf die
Anstrengung der Diplomatie und die Verhandlung der Spieler über mögliche
Koalitionen voran.

Die Steine

Der König zieht und schlägt wie im Schach und hat auch sonst die gleiche
Bedeutung.

Der Flieger ist eine neue Figur. Sie entspricht zwei aufeinander folgenden,
aneinander anschließenden Springerzügen. Ausgeschlossen ist dabei nur ein
solcher Zug, bei welchem der Flieger auf seinen Ausgangspunkt zurückfährt.

Das Unterseeboot ist ebenfalls eine im Schach nicht vorkommende Figur. Sie
macht alle Züge von Dame und Springer. 

Der Tank entspricht der Dame des Schachs.

Die Artillerie entspricht dem Turm.

Der Ingenieur entspricht dem Springer.

Der Radfahrer entspricht dem Läufer.

Der Schütze entspricht dem Bauern.

Das Maschinengewehr ist eine im Schach nicht vorkommende Figur; sie besitzt die
Rechte des Königs und des Bauern, kann aber ohne Partieverlust geschlagen werden.
Sie kann von der Ausgangsstellungeinen Doppelschritt tun und ein Feld weit
in alle Richtungen gehen und schlagen.

Koalitionsschach (Flyer, pdf)...

Die beiden Schachspieler Frank Behrhorst und Volker Ahmels haben im Frühjahr 2022 mit beratenden Schachfreunden das Regelwerk erprobt und Vorschläge erarbeitet, die eine Turnierform, bzw. Wettkampfvariante ermöglichen.

Im Folgenden werden die bestehenden Regeln als Vorschlag angepasst und somit leichter umsetzbar.

Regelwerk des Koalitionsschach...

Verfemte Musik...

Arnold Schönberg Center...

 

 

 

Mehr zum Auftritt von Matthias Deutschmann in Schwerin...

Festival Verfemte Musik 2022 in Schwerin...


Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure