Wettkampf Leko gegen Li Chao

von André Schulz
15.08.2015 – In Szeged, der Heimatstadt von Peter Leko, findet derzeit ein Wettkampf zwischen dem ungarischen Spitzenspieler und dem chinesischen Topspieler Li Chao statt. Das Match ist auf sechs Partien angesetzt, wird mit FIDE-Bedenkzeit gespielt und dient Leko als Vorbereitung auf den kommenden World Cup. Die erste Partie endete am Freitag remis. Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die Spieler und Schiedsrichterin Zszuzsa Veröci

Der erste Zug

 

Partien:

 

 

Stand:

  1 2 3 4 5 6 Gesamt
Li Chao 1/2           0,5
Peter Leko 1/2           0,5

 

Peter Leko

Peter Leko wurde 1979 in Subotica geboren, zog aber schon im Alter von einem Jahr nach Szeged, wo er seitdem lebt. Mit dem Schachspiel begann er im Alter von sieben Jahren. Nachdem er mit 16 Jahren 1994 Jugendweltmeister wurde, wurde er damals jüngster Großmeister der Geschichte und brach damit Robert Fischers Rekord. Nach zahlreichen Turniererfolgen gehörte Leko bald zur absoluten Weltspitze und war 2004 Herausforderer von Vladimir Kramnik im Weltmeisterschaftskampf in Brissago. Kramnik verteidigte dort den Titel, als er das Match mit einem Sieg in der letzten Partie ausglich. Leko vertrat seine Land bei vielen Mannschaftsturnieren und Schacholympiaden und gewann mit dem Team 2014 Silber. 2005 erhielt Leko die Ehrenbürgerschaft seiner Heimatstadt.

Li Chao

Li Chao wurde 1989 in Taiyuan, Shanxi, geboren. Schon im Alter von sechs Jahren begann er mit dem Schachspiel. 2005 wurde er Sechster bei den Juniorenweltmeisterschaften in Istanbul. Im Jahr 2007 erhielt er im Alter von 18 Jahren den Großmeistertitel und war damit der 23. Großmeister in der Geschichte Chinas. 2008, 2010 und 2012 vertrat er China bei Schacholympiaden. 2011 und 2013 gewann er mit der chinesischen Mannschaft Silber bei der Mannschaftsweltmeisterschaft. Li Chao ist Nummer 14 der aktuellen Weltrangliste.

Turnierseite...

 



André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren