Wettkampf Timman gegen Volokitin

27.06.2005 – Vergangenen Freitag wurde in Leon ein Vierpartienwettkampf zwischen Jan Timman und Andrej Volokitin ausgetragen. Volokitin gewann seine beiden Weißpartien und hatte auch in den Schwarzpartien zum Teil die Initiative, doch Timman konnte aufgrund seiner Erfahrung eine Partie trotz Minusbauern remis halten und die zweite in einem Doppelturmendspiel gewinnen. Endstand 2,5:1,5 für den ukrainischen Meister Volokitin. Der Wettkampf fand im Pub Haddock in Leon statt und wurde von zahlreichen Zuschauern verfolgt. Partien, Fotos...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Fotos: Fernando Gomez



Die Bedenkzeit der Wettkampfpartien betrug 2x20 Minuten + 10 Sekunden/Zug. Die Zuschauer verfolgten die Partien z.T. auf Monitoren, die außerhalb der Spiellokals aufgestellt waren. Nach dem Wettkampf stellten die Spieler sich den Fragen der Zuschauer.

Timman gegen Volokitin, Partien...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren