Wie speichert man Partien von Playchess.com?

von ChessBase
06.02.2018 – Die Antwort auf diese Frage könnte nicht kürzer sein: gar nicht. Warum?! Weil das ganz von selbst geht! Die Partien werden automatisch gespeichert, - mit Fritz16, mit ChessBase 14 und in der Cloud. Wie das genau geht, erklären wir hier!

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Wo finde ich meine Partien, die ich auf Playchess.com gespielt habe?

1) Mit Fritz 16 oder mit ChessBase 14

Wenn Sie mit Fritz oder ChessBase oder kostenlos auf Playchess spielen, dann werden Ihre Partien automatisch in diesem Ordner abgespeichert: C:/Users/[Name Ihres Kontos in Windows]/Documents/ChessBase/MyInternetGames.cbh

Da es sich hierbei um eine ChessBase Datenbank handelt, bräuchten Sie, um diese öffnen zu können, Fritz, ChessBase oder das kostenlose Programm ChessBase Reader. Da es sich um eine lokale Datenbank handelt (also eine, die lokal auf Ihrem Rechner gespeichert ist), brauchen Sie keine Internetverbindung, um darauf zugreifen zu können und Sie können den Ordner so wie jede andere Datenbank auf Ihrem Computer einfach zum Öffnen anklicken.

Wenn Sie mit Playchess.com verbunden sind, können Sie die Liste mit den gespielten Partien öffnen. Dazu benutzen Sie den Reiter "Konto" und darunter wählen Sie die Funktion Eigene Partien.

Wenn Sie sich mit Playchess verbinden und dafür mehrere verschiedene Benutzerkonten verwenden, werden Sie in dieser Datei alle Ihre Partien finden, unabhängig vom Konto, sofern Sie diese alle vom selben Computer gespielt haben.

2) Mit der Web-App "MyGamesCloud"

Wenn Sie sich mit Ihrem Konto mit der "MyGamesCloud verbinden, können Sie von jedem Rechner aus auf alle Partien zugreifen, die Sie auf Playchess.com gespielt hatten. Das geht über Datenbanken -> Datenbank öffnen

Wählen Sie Playchess.com Games

Und drücken Sie OK.

3) Mit ChessBase 14

Auch mit ChessBase 14 kann man auf die Cloud Datenbank Ihres ChessBase Accounts oder Playchess-Accounts zugreifen und von dort Partien kopieren und auf Ihrem Rechner speichern.

4) Mit der Playchess Web-App

Nachdem Sie eine Partie auf play.chessbase.com gespielt haben, klicken Sie auf den Button der dazu dient, um diese im PGN-Format auf ihrem Rechner zu speichern (oder auf einem externen Speichermedium, wie z. B. auf einem USB-Stick, wenn Sie dies wünschen). Selbstverständlich wird die Partie auch automatisch in der Cloud-Datenbank gespeichert (wie unter Abschnitt 2 bereits erklärt).

(Vielen Dank an "El Capi", dass er uns zu Beispielzwecken sein Konto für die Screenshots zur Verfügung gestellt hat.)



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren