Wie geht eigentlich...?

29.11.2012 – "Sag einmal, wie geht eigentlich...," und jetzt wird eine Eröffnung oder Variante genannt, ist eine häufige Frage unter Schachfreunden. Der Experte erklärt schnell die wichtigsten  Abspiele, Ideen, Strategien, zeigt auch mal einen bekannten Trick, aber der Fragesteller hat noch ein paar Nachfragen und auch nicht gleich alles auf Anhieb verstanden. Das ist eine ganz typische Situation, die der Internationale Meister Frank Lamprecht als Experte und Fritz&Fertig-Autor Björn Lengwenus als Fragesteller auf ihrer DVD "Wie geht eigentlich Damengambit?" ebenso perfekt wie unterhaltsam simulieren. Philipp Lins hat sich die DVD unter dem Blickwinkel des Schachlehrers für die Tiroler Schachschule angesehen: "....man kann sich gut in die Rolle des Schülers versetzen. Die Atmosphäre während der Präsentation ist sehr locker, und das laute Denken kombiniert mit Witz, lassen auf mehr hoffen."Zur Rezension...  Wie geht eigentlich ... Damengambit? im Shop...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren