Wieder da: Mig on Chess

23.04.2002 – Vor einigen Jahren war Mig on Chess eine sehr erfolgreiche Schachkolumne im Internet. Mig ist Michael Greengard und Mig schrieb witzige Dinge über das, was im Schach so passierte. Eines Tages verschwand er. Ein großer Internetfisch hatte ihn verschluckt, eine Zeit lang in seinem Inneren versteckt gehalten und am Ende unverdaut wieder ausgespuckt. Jetzt wurde er am Rand des Internet-Highways in einem Pappkarton schlafend wieder gefunden. Wir haben ihm erlaubt, gegen eine Scheibe trocken Brot und ein Bier seine Kolumne auf der ChessBase Webseite fortzuführen. Natürlich nicht ohne vorher ordentlich Reklame für ChessBase und unsere Programme machen zu müssen. Die freien warmen Ruderplätze auf den wenigen noch verbliebenen Internetgaleeren sind rar. Mig on Chess #164 (englisch)...  

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren