Wieder sechs Remis beim Grand Prix

21.04.2013 –  Gekämpft wird beim Grand Prix in Zug, doch die Siege bleiben aus. Nach sechs Unentschieden in Runde drei gab es noch einmal sechs Remispartien in Runde vier. Die allerdings boten vom taktischen Schlachtfest über hübsche Damenopfer bis zu zäher Verteidigung im Endspiel allerhand interessantes Schach. Nur entschieden wurde keine.   Tabelle, Bilder, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Runde 4, 21. April 2013
Rustam Kasimdzhanov
2709
 ½-½
Veselin Topalov 2771
Hikaru Nakamura
2767
 ½-½
Gata Kamsky 2741
Teimour Radjabov
2793
 ½-½
Peter Leko 2744
Ruslan Ponomariov
2733
 ½-½
Anish Giri 2727
Alexander Morozevich
2758
 ½-½
Sergey Karjakin 2786
Shakhriyar Mamedyarov
2766
 ½-½
Fabiano Caruana 2772


Stand nach der vierten Runde




Alexander Morozevich auf dem Weg zu seiner Partie gegen Sergey Karjakin. In der Partie hatte Morozevich zwar erneut Vorteile, aber kam am Ende über ein Remis nicht hinaus.


Sergey Karjakin


Hikaru Nakamura zu Beginn des Duells gegen Gata Kamsky, immer wieder ein Rivale bei US-Meisterschaften.

In der Begegnung der zwei Amerikaner gewann Hikaru Nakamura aus der Eröffnung heraus einen Bauern, den er eisern festhielt. Doch trotz dieses Mehrbauern war das entstehende Endspiel nicht zu gewinnen und einmal mehr musste Nakamura ins Remis einwilligen, nachdem er lange Zeit besser gestanden hatte.


Gewohnt zäh in der Verteidigung: Gata Kamsky

Peter Leko (links, mit Schwarz) musste sich gegen Teimour Radjabov strecken, um einen halben Punkt zu retten.

Teimour Radjabov gewann mit Weiß bald nach Ende der Eröffnungsphase mit einem hübschen Damenopfer einen Bauern und kam in Vorteil. Doch er schaffte es nicht, diesen Vorteil im Turmendspiel in einen vollen Punkt zu verwandeln. Nach dem 76. Zug standen nur noch die beiden Könige auf dem Brett und die Partie war definitiv Remis.




Rustam Kasimdzhanov und Veselin Topalov trennten sich in einem komplizierten Königsinder, in dem beide Seiten mit ihrem Material recht freigiebig umgingen, Remis.


Gegen Fabiano Caruana führte Ruslan Ponomariov einen Spanier zum Sieg, gegen Anish Giri hatte er weniger Glück und musste sich mit einem halben Punkt begnügen.



Fabiano Caruana verteidigte sich gegen Shakriyar Mamedyarov Grünfeld-Indisch. Weiß spielte mit einem frühen Qualitätsopfer aggressiv auf Gewinn, was zu einer taktisch komplizierten Stellung führte, die schließlich im Dauerschach endete.

Robert Fontaine (links) und Geoffrey Borg diskutieren das Geschehen während der Runde.
Partien der Runden 1 bis 4


Spielplan

Runde 01 – April 18 2013, 14:00h
Alexander Morozevich
2758
1-0
Rustam Kasimdzhanov 2709
Shakhriyar Mamedyarov
2766
½-½
Ruslan Ponomariov 2733
Fabiano Caruana
2772
1-0
Teimour Radjabov 2793
Sergey Karjakin
2786
½-½
Hikaru Nakamura 2767
Anish Giri
2727
½-½
Veselin Topalov 2771
Peter Leko
2744
½-½
Gata Kamsky 2741
Runde 02 – April 19 2013, 14:00h
Rustam Kasimdzhanov
2709
1-0
Gata Kamsky 2741
Veselin Topalov
2771
1-0
Peter Leko 2744
Hikaru Nakamura
2767
½-½
Anish Giri 2727
Teimour Radjabov
2793
½-½
Sergey Karjakin 2786
Ruslan Ponomariov
2733
1-0
Fabiano Caruana 2772
Alexander Morozevich
2758
½-½
Shakhriyar Mamedyarov 2766
Runde 03 – April 20 2013, 14:00h
Shakhriyar Mamedyarov
2766
½-½
Rustam Kasimdzhanov 2709
Fabiano Caruana
2772
½-½
Alexander Morozevich 2758
Sergey Karjakin
2786
½-½
Ruslan Ponomariov 2733
Anish Giri
2727
½-½
Teimour Radjabov 2793
Peter Leko
2744
½-½
Hikaru Nakamura 2767
Gata Kamsky
2741
½-½
Veselin Topalov 2771
Runde 04 – April 21 2013, 14:00h
Rustam Kasimdzhanov
2709
 ½-½
Veselin Topalov 2771
Hikaru Nakamura
2767
 ½-½
Gata Kamsky 2741
Teimour Radjabov
2793
 ½-½
Peter Leko 2744
Ruslan Ponomariov
2733
 ½-½
Anish Giri 2727
Alexander Morozevich
2758
 ½-½
Sergey Karjakin 2786
Shakhriyar Mamedyarov
2766
 ½-½
Fabiano Caruana 2772
Runde 05 – April 23 2013, 14:00h
Fabiano Caruana
2772
-
Rustam Kasimdzhanov 2709
Sergey Karjakin
2786
-
Shakhriyar Mamedyarov 2766
Anish Giri
2727
-
Alexander Morozevich 2758
Peter Leko
2744
-
Ruslan Ponomariov 2733
Gata Kamsky
2741
-
Teimour Radjabov 2793
Veselin Topalov
2771
-
Hikaru Nakamura 2767
Runde 06 – April 24 2013, 14:00h
Rustam Kasimdzhanov
2709
-
Hikaru Nakamura 2767
Teimour Radjabov
2793
-
Veselin Topalov 2771
Ruslan Ponomariov
2733
-
Gata Kamsky 2741
Alexander Morozevich
2758
-
Peter Leko 2744
Shakhriyar Mamedyarov
2766
-
Anish Giri 2727
Fabiano Caruana
2772
-
Sergey Karjakin 2786
Runde 07 – April 25 2013, 14:00h
Sergey Karjakin
2786
-
Rustam Kasimdzhanov 2709
Anish Giri
2727
-
Fabiano Caruana 2772
Peter Leko
2744
-
Shakhriyar Mamedyarov 2766
Gata Kamsky
2741
-
Alexander Morozevich 2758
Veselin Topalov
2771
-
Ruslan Ponomariov 2733
Hikaru Nakamura
2767
-
Teimour Radjabov 2793
Runde 08 – April 26 2013, 14:00h
Rustam Kasimdzhanov
2709
-
Teimour Radjabov 2793
Ruslan Ponomariov
2733
-
Hikaru Nakamura 2767
Alexander Morozevich
2758
-
Veselin Topalov 2771
Shakhriyar Mamedyarov
2766
-
Gata Kamsky 2741
Fabiano Caruana
2772
-
Peter Leko 2744
Sergey Karjakin
2786
-
Anish Giri 2727
Runde 09 – April 28 2013, 14:00h
Anish Giri
2727
-
Rustam Kasimdzhanov 2709
Peter Leko
2744
-
Sergey Karjakin 2786
Gata Kamsky
2741
-
Fabiano Caruana 2772
Veselin Topalov
2771
-
Shakhriyar Mamedyarov 2766
Hikaru Nakamura
2767
-
Alexander Morozevich 2758
Teimour Radjabov
2793
-
Ruslan Ponomariov 2733
Runde 10 – April 29 2013, 14:00h
Rustam Kasimdzhanov
2709
-
Ruslan Ponomariov 2733
Alexander Morozevich
2758
-
Teimour Radjabov 2793
Shakhriyar Mamedyarov
2766
-
Hikaru Nakamura 2767
Fabiano Caruana
2772
-
Veselin Topalov 2771
Sergey Karjakin
2786
-
Gata Kamsky 2741
Anish Giri
2727
-
Peter Leko 2744
Runde 11 – April 30 2013, 12:00h
Peter Leko
2744
-
Rustam Kasimdzhanov 2709
Gata Kamsky
2741
-
Anish Giri 2727
Veselin Topalov
2771
-
Sergey Karjakin 2786
Hikaru Nakamura
2767
-
Fabiano Caruana 2772
Teimour Radjabov
2793
-
Shakhriyar Mamedyarov 2766
Ruslan Ponomariov
2733
-
Alexander Morozevich 2758

Fotos: Anastasiya Karlovich

Turnierseite...



Themen: Grand Prix, Zug
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren