Wijk aan Zee: Bilder der Tages

30.01.2011 – Eigentlich ist Wijk aan Zee ja nur ein kleines beschauliches Feriendorf an der holländischen Küste. Schaut man sich jedoch die Menge an Bildern an, die während des Tata Steel Chess Tournaments hier geschossen werden, könnte man fast den Eindruck gewinnen, das Dorf wäre eine der Metropolen der Welt. Aber für das Schach, seine Topstars und seine Anhänger ist es ja auch der Mittelpunkt der Welt - zumindest zwei Wochen lang. Glanzvolle Siege, unglaubliche Patzer, Erfolge und Rückschläge produzieren reichlich Gesprächsstoff. Triumphe und Enttäuschungen können auf den Gesichtern abgelesen werden. Jeroen van den Belt und Joachim Schulze setzten den 12. Turniertag ins Bild. Bilder des Tages...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Bilder: Jeroen van den Belt und Joachim Schulze

 


Ijmuiden im Morgennebel




Anand später in der Defensive


Carlsen haut Wang Hao weg




Erwin l'Ami und Levon Aronian


Kurzes remis im Russen




Ponomariov gegen Shirov


Ponomariovs Zettel



Im Open:
 


Alles auf die b-Line


Anna-Maja Kazarian ist 11 Jahre alt


Im Pressezentrum:


Die Meute wartet


Fabrice Wantiez trägt G-Star


Klickklickklick




Dirk Ppldaucg spiechert jedes Wort


Trainer Chuchelov ist stolz


Interview mit Macauley Peterson




Anish ist der Größte der Familie Giri


Magnus Carlsen mal ganz entspannt


Wang Hao nicht so traurig


Jean-Michel Péchiné von Europe-Echecs kaspert mit Maxime Vachier-Lagrave


Friso Nijboer macht einen Zug


John Nunn schaut David Navara über die Schulter




Holländische Analyse


Erwin L'Ami


Jeroen van den Belt lauscht Levon Aronian




Luke McShane


schlug Wesley So



Hans Böhm hat alles erklärt:

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren