Wijk an Zee: Aronian gibt Gas

26.01.2012 – Die Organisatoren des Tata Steel Turniers stellen nach jeder Runde kleine Video-Interviews auf bei Youtube ein. Levon Aronian zeigte sich nach seinem für viele beeindruckenden Sieg über Anish Giri seinem Naturel entsprechend weiter bescheiden, muss aber zugeben, das es für ihn derzeit "Sehr gut läuft". Natürlich wurde der Spitzenreiter eingeladen, im Pressezentrum seinen Sieg zu kommentieren. Hikaru Nakamura räumte ein, von Magnus Carlsen in der Eröffnung überrascht worden zu sein. Danach ging es ihm vor allem darum, die Luft aus der Partie zu nehmen. Mit dem Remis am Ende war der US-Amerikaner nicht unzufrieden. Pechvogel der Runde war Loek van Wely. Lange musste der Niederländer in der Holländischen Verteidigung in Passivität verharren. Kurz vor der Zeitkontrolle, mit noch 50 Sekunden auf der Uhr, bot Radjabov Remis an. Beide Spieler hatten übersehen, dass Weiß gerade eine Figur eingestellt hatte. Ob zehn Remis in Wijk sein persönlicher Rekord sei, wollte Interviewerin Bianca Muhren wissen. Nein, antwortete Van Wely lachend, er habe schon einmal elf Remis in Wijk geschafft, müsse also für einen neuen Rekord noch etwas arbeiten. Und was machen die Spieler an den Ruhetagen...? Videos, Analysen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Videos: Tata Steel Chess, Fotos: Elisabeth Pähtz

 





 












 

 

Und was machen die Spieler eigentlich an ihren Ruhetagen?

Manche spielen Billard...


Motylev, Karjakin, Gashimov


Oder lieber Fußball...
 




Magnus Carlsen mit Bums






Und wieder andere schauen schauen, was es so in Amsterdam gibt...




Oh...

 

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren