Wijk: Anand und Shirov schließen auf

16.01.2003 – Anand und Shirov gewannen in der fünften Runde in Wijk aan Zee gegen Karpov bzw. Kramnik und schlossen zu Judit Polgar auf, die sich ein Kurzremis gegen Ivanchuk gönnte. Diese drei führen in der Tabelle mit 3,5 Punkten. Außerdem gewann Van Wely gegen Topalov und Radjabov gegen Timman. In der B-Gruppe verlor der einzige Teilnehmer aus Deutschland Arkadij Najditsch gegen das holländische Talent Stellwagen. Mit  Punkten liegt Naiditsch auf Platz 4 bis 6. An der Spitze liegt Zhang Zhong mit 4,5 Punkten vor Stellwagen mit 4 Punkten.Ergebnisse, Tabelle, die Partien zum Nachspielen...Zur Turnierseite mit Live-Übertragungen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren