Wijk beginnt!

von Johannes Fischer
10.01.2015 – Um 13.30 Uhr fällt der Startschuss zur ersten Runde des Tata Steel Turniers in Wijk aan Zee. Die Auslosung am Freitagabend sorgte für eine besonders brisante Begegnung: Anish Giri, 20 Jahre jung, Nummer sieben der Welt, potenzieller WM-Kandidat, trifft auf Magnus Carlsen. Es ist nicht die einzige spannende Begegnung der ersten Runde. Vorschau...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Beim Tata Steel Turnier setzt man auf eine Mischung von Weltklassespielern, aufstrebenden Talenten und Spielern, die sich durch interessantes kämpferisches Schach auszeichnen. Zugleich achten die Organisatoren darauf, dass Frauen und holländische Spitzenspieler am Start sind. Das führt immer wieder zu einem bunten Teilnehmerfeld, in dem die Favoriten in fast jeder Partie auf Sieg spielen müssen, wenn sie am Ende ganz vorne landen wollen. Großmeisterremis sind entsprechend selten und es kommt in jeder Runde zu spannenden und interessanten Partien.

Der blaue Saal wartet auf viele schachliche Höhepunkte (Foto: Joachim Schulze)

Trotzdem stehen bestimmte Spieler natürlich stärker im Mittelpunkt als andere. Egal wo er ist und was er macht, Weltmeister Magnus Carlsen zieht immer Aufmerksamkeit auf sich - das norwegische Fernsehen berichtet sogar live vom Turnier - doch dieses Jahr in Wijk ganz besonders. Schließlich ist es nicht nur Carlsens erstes Turnier nach der Verteidigung seines WM-Titels im November, man ist auch gespannt, ob es Fabiano Caruana oder einem anderen Spieler gelingen wird, Magnus Carlsen hinter sich zu lassen. 2014 geschah das mehr als einmal.

Nicht immer optimistisch: Magnus Carlsen

Anish Giri gilt als möglicher Herausforderer Carlsens und das allein macht ihre Auftaktbegegnung schon interessant. 2011 trafen sie beim Tata Steel Turnier in Wijk ann Zee das erste Mal aufeinander. Dort sorgte Giri für eine Sensation. Nach einem Versehen Carlsens gewann Giri mit Schwarz in nur 22 Zügen.

 

Auch Caruanas Spiel wird man in Wijk besonders aufmerksam verfolgen. Durch seinen sensationellen Erfolg beim Sinquefield Cup im Herbst 2014 etablierte sich Caruana als klare Nummer zwei der Welt, doch nach dem enormen Elo-Gewinn in St. Louis folgten ein paar schwächere Turniere, die Caruana eine ganze Menge Ratingpunkte gekostet haben. Caruana spielt in der ersten Runde gegen den Chinesen Ding Liren, der sicher nichts dagegen hätte, den zahlreichen Erfolgen, die die chinesischen Schachspieler in den letzten Monaten in aller Welt erzielt haben, noch einen weiteren hinzuzufügen.

Blick in den Turniersaal (Foto: Joachim Schulze)

Titelverteidiger in Wijk ist Levon Aronian, der das Turnier letztes Jahr überzeugend gewinnen konnte. Doch dann hielt das Jahr 2014 nicht, was der Auftakt versprochen hatte. Aronian verlor etliche Elo-Punkte und rutschte in der Weltrangliste von Platz zwei auf Platz sechs ab. In der ersten Runde spielt er gegen Ivan Saric, der letztes Jahr im B-Turnier gewann. Das verspricht ebenfalls eine interessante Begegung zu werden.

Doch eigentlich ist jeder Spieler interessant. Kann Teimour Radjabov wieder an seine früheren Leistungen anknüpfen? Wie schlägt sich Lokalmatador Loek van Wely? Ist Vassily Ivanchuk in Form oder völlig von der Rolle? Kann sich Baadur Jobava mit seinem kreativen und originellen Schach auch in einem solchen Spitzenturnier behaupten? Hat Maxime Vachier-Lagrave das Zeug ganz in die Weltspitze aufzusteigen? Wie schlägt sich Frauenweltmeisterin Yifan Hou in diesem starken Feld? Hat Wesley So tatsächlich so viel Potenzial, wie seine Erfolge andeuten? Und wie kann sich Radoslaw Wojtaszek behaupten?

Großer Andrang (Foto: Joachim Schulze)

Ab 13.30 erhält man in der ersten Runde erste Antworten auf diese Fragen. Alle Partien werden live auf dem Fritzserver übertragen und kommentiert (für Premium-User kostenlos). In der ersten Runde kommentiert GM Alejandro Ramirez auf Englisch, Oliver Reeh und Merijn van Delft auf deutsch.

Spielplan

Round 1 - Saturday the 10th
Radjabov, T. - Van Wely, L.  
Ivanchuk, V. - Jobava, B.  
Vachier-Lagrave, M. - Hou, Y.  
Ding, L. - Caruana, F.  
Saric, I. - Aronian, L.  
Giri, A. - Carlsen, M.  
So, W. - Wojtaszek, R.  
Round 2 - Sunday the 11th
Van Wely, L. - Wojtaszek, R.  
Carlsen, M. - So, W.  
Aronian, L. - Giri, A.  
Caruana, F. - Saric, I.  
Hou, Y. - Ding, L.  
Jobava, B. - Vachier-Lagrave, M.  
Radjabov, T. - Ivanchuk, V.  
Round 3 - Monday the 12th
Ivanchuk, V. - Van Wely, L.  
Vachier-Lagrave, M. - Radjabov, T.  
Ding, L. - Jobava, B.  
Saric, I. - Hou, Y.  
Giri, A. - Caruana, F.  
So, W. - Aronian, L.  
Wojtaszek, R. - Carlsen, M.  
Round 4 - Tuesday the 13th
Van Wely, L. - Carlsen, M.  
Aronian, L. - Wojtaszek, R.  
Caruana, F. - So, W.  
Hou, Y. - Giri, A.  
Jobava, B. - Saric, I.  
Radjabov, T. - Ding, L.  
Ivanchuk, V. - Vachier-Lagrave, M.  
Round 5 - Thursday the 15th
Vachier-Lagrave, M. - Van Wely, L.  
Ding, L. - Ivanchuk, V.  
Saric, I. - Radjabov, T.  
Giri, A. - Jobava, B.  
So, W. - Hou, Y.  
Wojtaszek, R. - Caruana, F.  
Carlsen, M. - Aronian, L.  
Round 6 - Friday the 16th
Van Wely, L. - Aronian, L.  
Caruana, F. - Carlsen, M.  
Hou, Y. - Wojtaszek, R.  
Jobava, B. - So, W.  
Radjabov, T. - Giri, A.  
Ivanchuk, V. - Saric, I.  
Vachier-Lagrave, M. - Ding, L.  
Round 7 - Saturday the 17th
Ding, L. - Van Wely, L.  
Saric, I. - Vachier-Lagrave, M.  
Giri, A. - Ivanchuk, V.  
So, W. - Radjabov, T.  
Wojtaszek, R. - Jobava, B.  
Carlsen, M. - Hou, Y.  
Aronian, L. - Caruana, F.  
Round 8 - Sunday the 18th
Van Wely, L. - Caruana, F.  
Hou, Y. - Aronian, L.  
Jobava, B. - Carlsen, M.  
Radjabov, T. - Wojtaszek, R.  
Ivanchuk, V. - So, W.  
Vachier-Lagrave, M. - Giri, A.  
Ding, L. - Saric, I.  
Round 9 - Tuesday the 20th
Saric, I. - Van Wely, L.  
Giri, A. - Ding, L.  
So, W. - Vachier-Lagrave, M.  
Wojtaszek, R. - Ivanchuk, V.  
Carlsen, M. - Radjabov, T.  
Aronian, L. - Jobava, B.  
Caruana, F. - Hou, Y.  
Round 10 - Wednesday the 21st
Van Wely, L. - Hou, Y.  
Jobava, B. - Caruana, F.  
Radjabov, T. - Aronian, L.  
Ivanchuk, V. - Carlsen, M.  
Vachier-Lagrave, M. - Wojtaszek, R.  
Ding, L. - So, W.  
Saric, I. - Giri, A.  
Round 11 - Friday the 23rd
Giri, A. - Van Wely, L.  
So, W. - Saric, I.  
Wojtaszek, R. - Ding, L.  
Carlsen, M. - Vachier-Lagrave, M.  
Aronian, L. - Ivanchuk, V.  
Caruana, F. - Radjabov, T.  
Hou, Y. - Jobava, B.  
Round 12 - Saturday the 24th
Van Wely, L. - Jobava, B.  
Radjabov, T. - Hou, Y.  
Ivanchuk, V. - Caruana, F.  
Vachier-Lagrave, M. - Aronian, L.  
Ding, L. - Carlsen, M.  
Saric, I. - Wojtaszek, R.  
Giri, A. - So, W.  
Round 13 - Sunday the 25th
So, W. - Van Wely, L.  
Wojtaszek, R. - Giri, A.  
Carlsen, M. - Saric, I.  
Aronian, L. - Ding, L.  
Caruana, F. - Vachier-Lagrave, M.  
Hou, Y. - Ivanchuk, V.  
Jobava, B. - Radjabov, T.  
 

Spielplan Challengers

Round 1 - Saturday the 10th
Shankland, S. - Wei, Y.  
Dale, A. - Haast, A.  
Navara, D. - l' Ami, E.  
Timman, J. - Klein, D.  
Van Kampen, R. - Sevian, S.  
Michiels, B. - Gunina, V.  
Saleh, S. - Potkin, V.  
Round 2 - Sunday the 11th
Wei, Y. - Potkin, V.  
Gunina, V. - Saleh, S.  
Sevian, S. - Michiels, B.  
Klein, D. - Van Kampen, R.  
l' Ami, E. - Timman, J.  
Haast, A. - Navara, D.  
Shankland, S. - Dale, A.  
Round 3 - Monday the 12th
Dale, A. - Wei, Y.  
Navara, D. - Shankland, S.  
Timman, J. - Haast, A.  
Van Kampen, R. - l' Ami, E.  
Michiels, B. - Klein, D.  
Saleh, S. - Sevian, S.  
Potkin, V. - Gunina, V.  
Round 4 - Tuesday the 13th
Wei, Y. - Gunina, V.  
Sevian, S. - Potkin, V.  
Klein, D. - Saleh, S.  
l' Ami, E. - Michiels, B.  
Haast, A. - Van Kampen, R.  
Shankland, S. - Timman, J.  
Dale, A. - Navara, D.  
Round 5 - Thursday the 15th
Navara, D. - Wei, Y.  
Timman, J. - Dale, A.  
Van Kampen, R. - Shankland, S.  
Michiels, B. - Haast, A.  
Saleh, S. - l' Ami, E.  
Potkin, V. - Klein, D.  
Gunina, V. - Sevian, S.  
Round 6 - Friday the 16th
Wei, Y. - Sevian, S.  
Klein, D. - Gunina, V.  
l' Ami, E. - Potkin, V.  
Haast, A. - Saleh, S.  
Shankland, S. - Michiels, B.  
Dale, A. - Van Kampen, R.  
Navara, D. - Timman, J.  
Round 7 - Saturday the 17th
Timman, J. - Wei, Y.  
Van Kampen, R. - Navara, D.  
Michiels, B. - Dale, A.  
Saleh, S. - Shankland, S.  
Potkin, V. - Haast, A.  
Gunina, V. - l' Ami, E.  
Sevian, S. - Klein, D.  
Round 8 - Sunday the 18th
Wei, Y. - Klein, D.  
l' Ami, E. - Sevian, S.  
Haast, A. - Gunina, V.  
Shankland, S. - Potkin, V.  
Dale, A. - Saleh, S.  
Navara, D. - Michiels, B.  
Timman, J. - Van Kampen, R.  
Round 9 - Tuesday the 20th
Van Kampen, R. - Wei, Y.  
Michiels, B. - Timman, J.  
Saleh, S. - Navara, D.  
Potkin, V. - Dale, A.  
Gunina, V. - Shankland, S.  
Sevian, S. - Haast, A.  
Klein, D. - l' Ami, E.  
Round 10 - Wednesday the 21st
Wei, Y. - l' Ami, E.  
Haast, A. - Klein, D.  
Shankland, S. - Sevian, S.  
Dale, A. - Gunina, V.  
Navara, D. - Potkin, V.  
Timman, J. - Saleh, S.  
Van Kampen, R. - Michiels, B.  
Round 11 - Friday the 23rd
Michiels, B. - Wei, Y.  
Saleh, S. - Van Kampen, R.  
Potkin, V. - Timman, J.  
Gunina, V. - Navara, D.  
Sevian, S. - Dale, A.  
Klein, D. - Shankland, S.  
l' Ami, E. - Haast, A.  
Round 12 - Saturday the 24th
Wei, Y. - Haast, A.  
Shankland, S. - l' Ami, E.  
Dale, A. - Klein, D.  
Navara, D. - Sevian, S.  
Timman, J. - Gunina, V.  
Van Kampen, R. - Potkin, V.  
Michiels, B. - Saleh, S.  
Round 13 - Sunday the 25th
Saleh, S. - Wei, Y.  
Potkin, V. - Michiels, B.  
Gunina, V. - Van Kampen, R.  
Sevian, S. - Timman, J.  
Klein, D. - Navara, D.  
l' Ami, E. - Dale, A.  
Haast, A. - Shankland, S.  
 

 

Kommentare auf dem Fritz-Server

Das ganze Turnier wird durch Live-Kommentare auf dem Fritz-Server begleitet - in Deutsch und in Englisch.

Tag Datum Runde Deutsch Englisch
Samstag 10. Januar Runde 1 IM Oliver Reeh/ IM Merijn van Delft GM Alejandro Ramirez
Sonntag 11. Januar Runde 2 IM Oliver Reeh/IM Merijn van Delft GM Alejandro Ramirez
Montag 12. Januar Runde 3 GM Thomas Luther GM Alejandro Ramirez
Dienstag 13. Januar Runde 4 GM Yannick Pelletier GM Daniel King
Mittwoch 14. Januar Ruhetag    
Donnerstag 15. Januar Runde 5 GM Yannick Pelletier GM Daniel King
Freitag 16. Januar Runde 6 GM Yannick Pelletier GM Simon Williams
Samstag 17. Januar Runde 7 GM Klaus Bischoff GM Nicholas Pert
Sonntag 18. Januar Runde 8 GM Klaus Bischoff GM Simon Williams
Montag 19. Januar Ruhetag    
Dienstag 20. Januar Runde 9 GM Klaus Bischoff GM Daniel King
Mittwoch 21. Januar Runde 10 GM Klaus Bischoff GM Simon Williams
Donnerstag 22. Januar Free    
Freitag 23. Januar Runde 11 GM Klaus Bischoff GM Daniel King 
Samstag 24. Januar Runde 12 GM Klaus Bischoff GM Simon Williams
Sonntag 25. Januar Runde 13 GM Klaus Bischoff GM Daniel King

Turnierseite

"Das Wimbledon des Schachs": Wijk aan Zee im Schachblog der ZEIT...



Johannes Fischer, Jahrgang 1963, ist FIDE-Meister und hat in Frankfurt am Main Literaturwissenschaft studiert. Er lebt und arbeitet in Nürnberg als Übersetzer, Redakteur und Autor. Er schreibt regelmäßig für KARL und veröffentlicht auf seinem eigenen Blog Schöner Schein "Notizen über Film, Literatur und Schach".
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren