Wijk: Spielerstimmen und Impressionen

20.01.2013 – 7 von 13 Runden sind beim Tata Steel Turnier in Wijk aan Zee gespielt und das Turnier hält alles (und mehr), was es versprochen hat. Die Remisquote ist niedrig, die Partien inhaltsreich, teilweise phantastisch und zur Halbzeit zeichnet sich ein spannendes Rennen um den Titel ab, in dem Vishy Anand und Magnus Carlsen zwar vorne liegen, doch Sergey Karjakin, Hikaru Nakamura und Levon Aronian ebenfalls noch gute Chancen haben. Nach der 7. Runde haben die Organisatoren wieder Spielerstimmen eingefangen und Calle Erlandsson hat seinen Besuch in Wijk genutzt, um zeitlose und faszinierende Porträts zahlreicher Teilnehmer und Gäste des Schachfestivals zu erstellen. Runde acht folgt Sonntag, den 20. Januar um 13:30 Uhr, Spitzenpartie ist die Begegnung zwischen Carlsen und Karjakin. Die Partien werden live auf dem Fritz-Server übertragen und von Yannick Pelletier (deutsch) und Laurence Trent (englisch) kommentiert. Für Premium-Mitglieder sind die Kommentare kostenlos. Turnierseite..., Premium-Mitglied werden...Videos und Impressionen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Ergebnisse der 7. Runde

Runde 7, Samstag, 19. Januar
Peter Leko -Magnus Carlsen
½-½
Sergey Karjakin - Levon Aronian
½-½
Hou Yifan - Fabiano Caruana
½-½
Erwin l'Ami - Anish Giri
½-½
Wang Hao - Hikaru Nakamura
0-1
Vishy Anand - Loek van Wely
1-0
Ivan Sokolov - Pentala Harikrishna
½-½

Zusammenfassung der 7. Runde



Stimmen zur 7. Runde
Peter Leko
Magnus Carlsen
Yifan Hou
Fabiano Caruana
Sergey Karjakin
Viswanathan Anand
Ivan Sokolov
Anish Giri
Erwin L'Ami

Hikaru Nakamura
Jan Timman

Hans Bohm


Daniels Kings Play of the Day: Vishy Anand gegen Loek van Wely


Stand nach der 7. Runde



Partien der 7. Runde


Impressionen
Fotos: Calle Erlandsson

In Wijk aan Zee trifft sich die Schachwelt. Calle Erlandsson hat die Gelegenheit genutzt, um Bilder von bekannten, sehr bekannten und noch nicht so bekannten Spieler und Spielerinnen einzufangen.


Hou Yifan


IM Igor Bitensky


Alexandra Goryachkina gewann mit 14 Jahren die U-18 Weltmeisterschaft der Mädchen.


Romain Edouard


Sergey Movsesian


Der amtierende Juniorenweltmeister Alexander Ipatov


Alexander Ipatov mit seinem Trainer ChessBase-Autor Efstratios Grivas (links)


Daniil Dubov


Ivan Sokolov


Ivan Sokolov im Gespräch mit New in Chess Redakteur Dirk Jan ten Geuzendam (links).


Wang Hao


Hikaru Nakamura


Anish Giri


Robin van Kampen


Fabiano Caruana


Alina l'Ami, Schachglobetrotterin, Frauengroßmeisterin, populäre ChessBase-Autorin und Ehefrau von...


...Erwin l'Ami.


Lisa Schut


Miguoel Admiraal


David Klein


Der schwedische GM Nils Grandelius mit Fans...


...während der Partie...


...und bei der Analyse.


Jan Timman


Weltmeister Vishy Anand


Jan Smeets


Pentala Harikrishna


Levon Aronian


Richard Rapport


Hjorvar Gretarsson


Predrag Nikolic


ChessBase Autor und Skandinavisch-Experte Sergey Tiviakov


Lubomir Ljubojevic. Der in Serbien geborene Großmeister gehörte in den 70er und 80er Jahren zu den erfolgreichsten Spielern der Welt und verblüffte immer wieder mit kreativem und riskantem Spiel.


Vlastimil Hort


Oleg Romanishin


Arkadij Naiditsch


Sergey Karjakin


Magnus Carlsen, die Nummer eins der Welt, ernst...


...und heiter



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren