WM 2010: Vertrag unterzeichnet

17.12.2009 – Gestern unterzeichneten FIDE-Präsident Kirsan Illyumzhinov und der Präsident des des bulgarischen Schachverbandes Stefan Sergiev den Vertrag über die Ausrichtung des nächsten Schachweltmeisterschaftskampfes zwischen Titelverteidiger Viswanathan Anand und seinem Herausforderer Veselin Topalov in Sofia. Ebenfalls bei der Zeremonie anwesend war der bulgarische Ministerpräsident Boiko Borisov. Die Unterschrift der beteiligten Spieler steht noch aus, soll aber bis Weihnachten noch erfolgen. Der Terminplan wurde bereits festgelegt. Die erste Partie des Wettkampfes wird am 23.April gespielt, die letzte am 9.Mai 2010. Sollte nach 12 Partien kein Sieger feststehen, folgt am 11. Mail ein Stichkampf. Der Preisfonds beträgt 2 Mio. Euro. Mehr bei der FIDE...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Zeitplan

21. April - Eröffnung und Auslosung

23. April 2010 - 1. Partie
24. April 2010 - 2. Partie
25. April 2010 - Ruhetag
26. April 2010 - 3. Partie
27. April 2010 - 4. Partie
28. April 2010 - Ruhetag
29. April 2010 - 5. Partie
30. April 2010 - 6. Partie
01. Mai 2010 - Ruhetag
02. Mai 2010 - 7. Partie
03. Mai 2010 - 8. Partie
04. Mai 2010 - Ruhetag
05. Mai 2010 - 9. Partie
06. Mai 2010 - 10. Partie
07. Mai 2010 - Ruhetag
08. Mai 2010 - 11. Partie
09. Mai 2010 - 12. Partie
10. Mai 2010 - Ruhetag
11. Mai - Tiebreaks
12. Mai - Schlussfeier

 





Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren