WM-Kampf Anand-Kramnik 2008 in Bonn

19.12.2007 – Der nächste Wettkampf um die Schach-Weltmeisterschaft wird im kommenden Oktober (11.-30. Oktober 2008) zwischen Viswanathan Anand und Vladimir Kramnik in Bonn stattfinden. Austragungsort ist die Bonner Bundeskunsthalle, wo im November 2006 bereits unter der Ägide der UEP der Wettkampf Kramnik gegen Deep Fritz sehr erfolgreich über die Bühne ging. Der WM-Kampf zwischen dem indischen Weltmeister und seinem russischen Herausforderer wird über 12 Partien gespielt. Im Falle des Gleichstandes wird  anders als bei früheren WM-Wettkämpfen nun ein Stichkampf gespielt. Das Preisgeld in Höhe von 1,5 Mio. Euro wird unter den Spielern geteilt. Sponsor der Veranstaltung ist die Evonik, früher RAG. Presseerklärung...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren