WM: Kasimdzhanov geht erneut in Führung

10.07.2004 – In der vierten Partie des Finales um die FIDE-Weltmeisterschaft konnte Rustam Kasimdzhanov heute erneut den Vorteil der weißen Steine nutzen und seine Partie gegen Michael Adams gewinnen. Kasimdzhanov hatte bereits die zweite Partie gewonnen, Adams konnte nach der dritten Partie durch einen Sieg ausgleichen. Kasimdzhanov führt nun mit 2,5:1,5 bei zwei noch ausstehenden Partien. Morgen wird die fünfte Partie gespielt. Adams führt zum letzten Mal die weißen Steine. Offizielle Turnierseite der FIDE... Finalpartien zum Nachspielen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren