WM-Vorschau im General-Anzeiger

02.10.2008 – Der Bonner General-Anzeiger hat eine informative Vorschau auf die Schach-Weltmeisterschaft gegeben, die ab 12. Oktober in der Bonner Kunsthalle zwischen Anand und Kramnik ausgespielt wird. Der Leser erfährt u.a. wie die beiden seit 1993 nebeneinander existierenden Schachweltmeisterschaften weder zusammen geführt wurden. Nach dem Wiedervereinigungswettkampf in Elista 20005 erfüllte die FIDE mit dem WM-Turnier in Mexiko bereits bestehende Verträge. Kramnik nahm dort unter der Voraussetzung teil, dass er gegen den Sieger ein Revanchewettkampf eingeräumt bekäme. Dieser wird nun in Bonn ausgetragen. Artikel im General-Anzeiger...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren