Wojtaszek mit bestem Start

von ChessBase
13.01.2010 – Mit 4 aus 4 hatte Radoslaw Wojtaszek den besten Start bei der polnischen Einzelmeisterschaft, die derzeit in Warschau (9.-17.1.) durchgeführt wird. Mit Mateusz Bartel und Bartlomiej Macieja konnte der in der Bundesliga in Diensten des Hamburger SK stehende 23-Jährige in den letzten beiden Runden zudem zwei zum Favoritenkreis gehörende Spieler besiegen. Die Meisterschaft wird diesmal im Schweizer System unter 28 Teilnehmern, darunter 12 Großmeistern, durchgeführt. Elo-Favorit ist Michal Krasenkow, der derzeit mit 3 Punkten im Verfolgerfeld liegt.Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Stand nach vier Runden

 

ch-POL Warsaw POL  2010

                          1   2   3   4   
  1 Wojtaszek,R    2639  +1  -1  +1  -1   4.0/4
                         3   21  4   2   
  2 Macieja,B      2624  +1  -1  +1  +0   3.0/4
                         19  14  6   1   
  3 Pakleza,Z      2498  -0  +1  +1  -1   3.0/4
                         1   27  17  12  
  4 Bartel,Mat     2614  +1  -1  -0  +1   3.0/4
                         26  20  1   13  
  5 Krasenkow,M    2656  +0  -1  +1  +1   3.0/4
                         20  26  21  7   
  6 Rutkowski,M    2405  +1  -1  -0  +½   2.5/4
                         15  10  2   8   
  7 Swiercz,D      2474  +½  -1  +1  -0   2.5/4
                         8   18  9   5   
  8 Kempinski,R    2617  -½  +1  +½  -½   2.5/4
                         7   24  11  6   
  9 Markowski,T    2629  -½  +1  -0  +1   2.5/4
                         16  22  7   11  
 10 Dziuba,M       2587  -1  +0  -½  +1   2.5/4
                         23  6   14  20  
 11 Strzemiecki,Z  2333  +1  +½  -½  -0   2.0/4
                         17  13  8   9   
 12 Socko,B        2643  -½  +1  -½  +0   2.0/4
                         22  16  13  3   
 13 Miton,K        2586  +1  -½  +½  -0   2.0/4
                         25  11  12  4   
 14 Heberla,B      2516  -1  +0  +½  -½   2.0/4
                         28  2   10  19  
 15 Gajewski,G     2568  -0  +1  -½  +½   2.0/4
                         6   23  20  16  
 16 Stopa,Ja       2494  +½  -0  +1  -½   2.0/4
                         9   12  26  15  
 17 Olszewski,Mi   2562  -0  +1  -0  +1   2.0/4
                         11  25  3   24  
 18 Kanarek,M      2393  -½  +0  -1  +½   2.0/4
                         24  7   22  21  
 19 Piorun,K       2489  -0  +1  -½  +½   2.0/4
                         2   28  24  14  
 20 Gdanski,J      2509  -1  +0  +½  -0   1.5/4
                         5   4   15  10  
 21 Bobras,P       2554  +1  +0  -0  -½   1.5/4
                         27  1   5   18  
 22 Jakubowski,K   2502  +½  -0  +0  -1   1.5/4
                         12  9   18  28  
 23 Hnydiuk,A      2432  +0  -0  -1  +½   1.5/4
                         10  15  27  25  
 24 Mista,A        2563  +½  -0  +½  -0   1.0/4
                         18  8   19  17  
 25 Bulski,K       2416  -0  -0  +½  -½   1.0/4
                         13  17  28  23  
 26 Leniart,A      2439  -0  +0  -0  +½   0.5/4
                         4   5   16  27  
 27 Gumula,D       2312  -0  -0  +0  -½   0.5/4
                         21  3   23  26  
 28 Dragun,K       2300  +0  -0  -½  +0   0.5/4
                         14  19  25  22  

 

 

 

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren