Wolfgang Unzicker im KARL

12.07.2007 – Gentleman des deutschen Schachs, Grandseigneur, noble Persönlichkeit - Wolfgang Unzicker beeindruckte nicht nur als Schachspieler, sondern auch als Mensch. Etwas über ein Jahr nach seinem Tod am 20. April 2006 widmet sich der Schwerpunkt der aktuellen KARL-Ausgabe nun Wolfgang Unzicker. Das Heft enthält u.a. eine ausführliche Biographie mit Auszügen aus Unzickers nie veröffentlichter Autobiographie, ein respekt- und liebevolles Porträt des Schachspielers Unzicker von Gerald Hertneck und Wolfgang Uhlmanns Sicht auf eine deutsch-deutsche Freundschaft. Eine lesenswerte Würdigung des bedeutendsten westdeutschen Schachspielers der Nachkriegszeit.Zum KARL...Zur aktuellen Ausgabe...ChessBase Unzicker-CD im Shop kaufen...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren