Wolfgang Unzicker im KARL

12.07.2007 – Gentleman des deutschen Schachs, Grandseigneur, noble Persönlichkeit - Wolfgang Unzicker beeindruckte nicht nur als Schachspieler, sondern auch als Mensch. Etwas über ein Jahr nach seinem Tod am 20. April 2006 widmet sich der Schwerpunkt der aktuellen KARL-Ausgabe nun Wolfgang Unzicker. Das Heft enthält u.a. eine ausführliche Biographie mit Auszügen aus Unzickers nie veröffentlichter Autobiographie, ein respekt- und liebevolles Porträt des Schachspielers Unzicker von Gerald Hertneck und Wolfgang Uhlmanns Sicht auf eine deutsch-deutsche Freundschaft. Eine lesenswerte Würdigung des bedeutendsten westdeutschen Schachspielers der Nachkriegszeit.Zum KARL...Zur aktuellen Ausgabe...ChessBase Unzicker-CD im Shop kaufen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren