World Cup: Duda schlägt Carlsen

von André Schulz
03.08.2021 – Jan-Krzysztof Duda (Foto: mit Maria Emelianova) gewann die zweite Partie des Stichkampfes gegen Magnus Carlsen und warf damit den Weltmeister aus dem World Cup. In einem hochkomplizierten Endspiel hatte der polnische Großmeister die bessere Übersicht. Das Match um Platz drei im Frauen World Cup entschied Tan Zhongyui gegen Anna Muzychuk für sich. | Fotos: Anastasiia Korolkova und Eric Rosen

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Sergey Karjakin hatte schon gestern als erster Spieler den Einzug in das Finale des World Cups geschafft, indem er auf beeindruckende Weise Vladimir Fedoseev besiegte. Magnus Carlsen und Jan-Krzysztof Duda spielten beide regulären Partien remis und musste somit in die Stichkampfverlängerung. 

Duda und Carlsen

Die erste Partie der ersten Stichkampfrunde endete remis. In der zweiten Partie führte Magnus Carlsen die weißen Steine und beantwortete Dudas Sizilianische Verteidigung mit der Moskauer Variante, 3.Lb5

Hier gelingt es Weiß oft, am Königsflügel zum Angriff zu kommen. Der Weltmeister schaffte das in dieser Partie nicht. Stattdessen musste er sich mit dem schwarzen Spiel am Damenflügel auseinandersetzen.

Die Partie mündete schließlich in ein sehr kompliziertes Läuferendspiel, mit vielen Finessen. Der polnische Großmeister spielte hier mit dem weltbesten Endspielkenner nicht nur auf Augenhöhe mit. Er hatte schließlich sogar das bessere Ende für sich.

The Rossolimo and Moscow Variation Bundle

Diese Videoserie zeigt Ihnen gefährliche und neue Varianten, die bestens geeignet sind, um den Sizilianer nach 1.e4 c5 2.Sf3 Sc6/d6 3.Lb5(+) zu bekämpfen.

Mehr...

Carlsen,Magnus (2847) - Duda,Jan-Krzysztof (2738) [B52]

FIDE World Cup 2021 Krasnaya Polyana RUS (7.4), 03.08.2021, [as

1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.Lb5+ Ld7 4.Lxd7+ Dxd7 5.0–0 Sf6 6.De2 Sc6 7.c3 e6 8.d4 cxd4 9.cxd4 d5 10.e5 Se4 11.Sbd2 Sxd2 12.Lxd2 Lb4 13.Lf4 0–0 14.Dd3 Le7 15.a3 Tac8 16.g3 Sa5 17.b3 Dc6 18.Ld2 Db6 19.Tfb1 a6 20.Kg2 Sc6 21.Te1 Db5 22.Db1 Tc7 23.h4 Tfc8 24.Ta2 a5

 

25.Th1 [In diesem Stellungstyp versucht Weiß normalerweise am Königsflügel zum Angriff zu kommen. Schwarz schafft es hier aber, Weiß am Damenflügel zu beschäftigen.]

25...a4 26.b4 [Ein aggressiver Versuch war 26.h5 Dxb3 (26...axb3 27.h6 g6 28.Tb2) 27.Tb2]

26...h6 27.Le3 [27.Tc1!?]

27...Sa7 [Es droht Tc3.]

28.Ld2 De2 29.Te1 Dc4 [Schwarz besitzt die einzige offene Linie und hat Weiß in eine passive Position gedrängt.]

30.Te3 Sb5 31.Td3 Tc6 32.Tb2 Ld8 33.g4 [Auf der Suche nach Gegenspiel am Königsflügel.]

33...Lb6 [Schwarz ist Chef im Ring und erhöht den Druck auf den Bauern d4.]

34.Le3 Sc3 35.Df1 Db5 36.Tc2 Se4

 

37.Txc6 [Eine interessante Defensividee war 37.Tc5!? Nach 37...Lxc5 38.dxc5 ist die Qualität hier nicht viel wert.]

37...Txc6 38.Td1 Tc4 [In Betracht kam 38...Dxf1+!? 39.Kxf1 Sc3 40.Tc1 Sb5 41.Txc6 (41.Ta1 Tc3) 41...bxc6 42.Ke2 Sxa3]

39.Sd2 Sxd2 40.Txd2 Dc6 41.De2 Tc3 42.Ta2? [42.g5!? mit der Idee 42...hxg5 43.hxg5 Txa3 44.Td1 Dc4 45.Dh5]

42...Ld8 [Auch sofort 42...Dc4 wäre stark gewesen.]

43.g5 hxg5 44.hxg5 Dc4 45.Dxc4 dxc4 46.d5 exd5 47.Td2 Td3 [Oder auch 47...Txa3!? 48.Txd5 Td3]

48.Txd3 cxd3 49.f4

 

49... Kf8? [49...f6 gewann: 50.gxf6 gxf6 51.Kf3 fxe5 52.fxe5 Kf7 53.Ld4 (53.Ld2 Lb6) 53...Lg5,

oder

a) 51.e6 d4;

b) 51.exf6 Lxf6 52.Lc1 (52.Ld2 Lb2) 52...Lb2]

50.Kf3? [50.Kf1 f6 51.exf6 gxf6 52.Ke1=]

50...Ke7 [Wieder gewann 50...f6]

51.Lc5+ Ke6 52.Ke3 Kf5 53.Kxd3 g6= [Weiß hat die kritische Phase unbeschadet überstanden...]

54.Le3 Lc7 55.b5!? Ld8 56.Kd4 Lb6+ 57.Kd3 Ld8 58.Kd4 Le7 59.Lc1 Ke6 60.Lb2 Ld8 61.Kc5 La5 [Es droht Ld2.]

 

62.Lc1? [Das kostet die Partie.]

[Die richtige Reaktion bestand in 62.Ld4 falls 62...Ld2? (62...Ld8=) so 63.Kb6 und Weiß gewinnt.]

62...Lc3 [Weiß ist nun im Zugzwang.]

63.b6 [Schwarz hat auch nur einen Zug, aber einen guten.]

63...d4 64.Kc4 Kd7 [Der richtige Weg war eigentlich 64...Kf5 65.Kd3 La1]

65.Le3 [65.Kd3 Ke6 (65...Kc6 bringt nichts, wegen 66.Ld2 Lb2 (Nicht 66...Lxd2? 67.Kxd2 Kxb6 68.f5 und Weiß gewinnt.) 67.f5 Lxa3 68.e6=) 66.Ld2 Lb2 67.Lb4 Lc1 68.Kxd4 Lxf4–+]

65...Lb2 [65...dxe3 66.Kxc3 Kc6 67.Kd3 Das Bauernendspiel ist für Weiß gewonnen.]

66.Lxd4 Lxa3 67.Le3 Lb2 68.Kb4 a3 69.Kb3 Ke6 70.Ka2 Kd5 71.Kb3 Ke4 72.Ld2 Ld4 73.Kxa3 Lxb6 74.Kb4 Lf2 [Die weißen Bauern am Königsflügel fallen, Schwarz gewinnt.] 

0–1

Carlsen enttäuscht

Ein bemerkenswertes und sehr lehrreiches Endspiel! Magnus Carlsen hat es also auch beim zweiten Anlauf nicht geschafft, den World Cup zu gewinnen. Allerdings ist der Weltmeister diesmal deutlich weiter gekommen, als bei seinem ersten Auftritt vor drei Jahren und vermittelte phasenweise einen sehr guten Eindruck mit vielen überzeugenden Erfolgen. Aller guten Dinge sind drei! Wahrscheinlich sehen wir den Norweger beim nächsten World Cup wieder.

Sergey Karjakin und Jan-Krzysztof Duda bestreiten nun das Finale, wobei nicht klar ist, wer dort Favorit ist. Beide Spieler sind bereits für das nächste Kandidatenturnier qualifiziert. 

Im World Cup der Frauen gewann Tan Zhongyi gegen Anna Muzychuk den Stichkampf um Platz drei. Schon gestern hatte Alexandra Kosteniuk das Finale gegen Aleksandra Goryachkina gewonnen.

FIDE-Präsident Arkady Dvorkovich bei der Siegerehrung

Alexandra Kosteniuk mit ihrem Lebensgefährten Pavel Tregubov

Alexandra Kosteniuk, Aleksandra Goryachkina und Tan Zhongyi

Partien

 

Partien Frauen World Cup

 

Turnierseite...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

kumagoro kumagoro 04.08.2021 12:17
Eine Maske würde dem Troll jetzt guttun. Nihil - der Name ist Programm.
Nihil Baxter Nihil Baxter 03.08.2021 10:42
Wer ist der Komiker mit der Mund/ Nasen/ Augen-Bedeckung auf dem Foto Carlsen-Duda? Op-Maske gegen große Bakterien als Virenschutz noch über die Augen gezogen. Gut das die Spieler diesen Schwachsinn nicht auch noch mitmachen müssen.
1