World Cup: Karjakin weiter

08.12.2007 – Im einzigen Stichkampf der fünften Runde des World Cups schlug Sergey Karjakin Evgeny Alexeev. Der einstige ukrainische Wunderjunge gewann die zweite Schnellschachpartie mit den weißen Steinen und hat sich nach Magnus Carlsen, Alexey Shirov und Gata Kamsky für das Halbfinale qualifiziert. Mit Shirov (35) und Kamsky (33) haben es zwei "Senioren" in die Runde der letzten Vier geschafft. Karjakin und Carlsen, beide 17 Jahre alt, vertreten die Jugend. Turnierseite...Ergebnisse, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

World Chess Cup
24. November- 18. Dezember 2007

Partien der Runde 1.1...  Partien Runde 1.2... Partien der Runde 1, Stichkämpfe...

Partien der Runde 2.1... Partien der Runde 2.2... Partien der Runde 2, Stichkämpfe...

Partien der Runde 3.1... Partien der Runde 3.2... Partien der Runde 3, Stichkämpfe...

Partien der Runde 4.1... Partien der Runde 4.2... Partien der Runde 4, Stichkämpfe...

Partien der Runde 5.1.. Partien der Runde 5.2... Partien der Runde 5, Stichkämpfe...

Ergebnisse der Runde 5:

Name   Rtng  G1  G2  Rp1  Rp2  Bz1  Bz2  SD  Total
      Round 5 Match 01
   Carlsen, Magnus (NOR) 2714 1  ½           1,5
   Cheparinov, Ivan (BUL) 2670 0  ½           0,5
      Round 5 Match 02
   Karjakin, Sergey (UKR) 2694 ½  ½  ½  1       2,5
   Alekseev, Evgeny (RUS) 2716 ½  ½  ½  0       1,5
      Round 5 Match 03
   Ponomariov, Ruslan (UKR) 2705 ½  0           0,5
   Kamsky, Gata (USA) 2714 ½  1           1,5
      Round 5 Match 04
   Shirov, Alexei (ESP) 2739 1   1           2
   Jakovenko, Dmitry (RUS) 2710 0   0           0


Themen: World Cup 2007
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren