World Cup Teilnehmer nominiert

von ChessBase
15.07.2011 – Ob einem der K.O.-Modus gefällt oder nicht - der FIDE World Cup ist ein Schachturnier der Extraklasse. 128 der besten Spieler der Welt treten vom 26. August bis 21. September in Khanty-Mansiysk gegeneinander an. Jetzt hat die FIDE eine offizielle Liste der Qualifikanten veröffentlicht. Einziger deutscher Teilnehmer ist Daniel Fridman und auch die Österreicher schicken mit Markus Ragger nur einen Spieler ins Rennen. Frankreich hingegen ist mit vier Spielern vertreten: Maxime Vachier-Lagrave, Laurent Fressinet, Etienne Bacrot und trotz einer Sperre durch den französischen Verband wegen Betrugs bei der Olympiade in Khanty-Mansiysk 2010, die allerdings aus formaljuristischen Gründen wieder aufgehoben wurde, Protesten bei der Europameisterschaft 2011 und Vorbehalten von Spielern und Funktionären auch Sebastien Feller.Liste der Qualifikanten..., Artikel über Feller, Natsidis und die Bedrohung des Turnierschachs..., Turnierseite World Cup...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren