ZackS gewinnt Freestyleturnier und 10.000 Dollar

20.06.2005 – Das Team ZackS mit Steven Cramton und Stephen Zackary gewann am Sonntag das Finale beim PAL-CSS-Freestyleturnier gegen Vladimir Dovrov mit 3:1 und damit den ersten Preis von 10.000 Dollar. Im Halbfinale hatte ZacksS Vladymir Kosirev (Tank1) ausgeschaltet. Das von der PAL-Group initiierte und auf schach.de gespielte Freestyle-Turnier hat gezeigt, dass die Kombination Großmeister und Computer den ohne menschliche Hilfe spielenden Rechnern klar überlegen ist. Vermutlich hatte auch ZackS noch einen Großmeister zur Unterstützung im Team, der allerdings bisher nicht genannt wurde. Mehr bei CSS...Ergebnisse und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Halbfinals:
Match 1: ZackS vs Tank1 3-1
Match 2: KonstantinLanda vs V_Dobrov 2-2, TB 1½-2½

Finale:
ZackS vs V_Dobrov 2½-1½

Spiel um Platz Drei:
Tank1 vs KonstantinLanda 2-2, TB 1½-½

Partien des PAL-Freestyleturniers...

Preise:
1. ZackS
(Steven Cramton, 1685 USCF und Zackary Stephen, 1398 USCF) - 10,000 US$.
2. V_Dobrov
(GM Vladimir Dobrov) - 5,000 US$.
3. Tank1
(GM Vladimir Kosyrev) - 3000 US$.
4. KonstantinLanda
(GM Konstantin Landa) - Sachpreis



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren