ZDF-Sport: Portrait von Arkadij Naiditsch

04.03.2009 – Die morgen im montenegrinischen Budva beginnende Europameisterschaft (5,-18.März) hat ZDF-Sport zum Anlass genommen, auf seiner Webseite ein Portrait von Arkadi Naiditsch zu veröffentlichen. Mit zehn Jahren immigrierte Naiditsch zusammen mit seiner Familie in die Bundesrepublik Deutschland und war damals schon einer der besten Jugendspieler Europas. Mit 15 Jahren wurde er Großmeister und mit 19 Jahren gewann er sensationell das Dortmunder Super-GM-Turnier. Zur Zeit steht der nun 23-Jährige kurz davor, die magische 2700-Elomarke zu durchbrechen. Bei einer entsprechen guten Platzierung könnte ihm dies gelingen. Bessere Chancen hätte er vielleicht, wenn er mehr Unterstützung vom Deutschen Schachbund erhalten würde, meint Naiditsch. Während er sehr viel für das deutsche Schach getan habe, habe es  vom Schachbund nie ausreichende Unterstützung gegeben, wird der deutsche Spitzenspieler zitiert. Portrait bei ZDF-Sport...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren