Zhu Chen ist Weltmeisterin, aber die wievielte...?

18.12.2001 – Zhu Chen ist Weltmeisterin, aber die wievielte...? Zhu Chen ist die neunte Weltmeisterin. Falls Sie jetzt nicht ad hoc alle acht Vorgängerinnen seit 1927 aufsagen können, lohnt sich ein Blick ein Blick auf Lutz Segers Schachseite, eine der umfangreichsten im Web, mit vielen Informationen, Partien und Dokumenten zur Schachgeschichte und einem Schwerpunkt auf Schachphilatelie. Wer keine Flatrate hat, kann dort auch eine CD-Version bestellen. Biografien vieler Weltmeisterinnen findet man übrigens auf der Seite des SK König Plauen.Zu Lutz Segers Schachseite...Die Weltmeisterinnen...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Die bisherigen Schachweltmeisterinnen sind:


Vera Menchick
(Tschechien, England)
1927-1944

Die erste Schachweltmeisterin starb bei einem deutschen Luftangriff auf London am 26. Juni 1944 im Alter von 36 Jahren.
 


Ludmilla Rudenko
(Russland)
1950-1953


Jelisaveta Bykhova
(Russland)
1953-1956, 1958-1962


Olga Rubzowa
(Russland)
1956-1958
auch corr.WWM
1972-1977


Nona Gaprindashvili
(Georgien)
1962-1978


Maja Chiburdanidze
(Georgien)
1978-1991


Xie Jun (China)
1991-1996, 1999 -2001


Zsusza Polgar
(Ungarn)
1996-1999


Zhu Chen (China)
2001-


 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren