Zhu Chen liegt vorn beim Supercup

26.07.2006 – Die Ex-Weltmeisterin Zhu Chen, die früher für China spielte und jetzt für Quatar, führt nach drei Runden beim North Urals Cup in Krasnoturinsk, einem der stärksten Frauenturniere des Jahres. Mit dabei ist auch Zhu Chens ehemalige Landsfrau Hou Yifan, 1994 geboren, und mit einer Elo-Zahl von 2488 bereits die Nummer acht der Weltrangliste der Frauen. Eigentlich wollte der chinesische Schachverband nicht, dass Hou in Krasnoturinsk dabei ist, vermutlich wegen der Begegnung mit Zhu Chen, aber am Ende fuhr sie doch. Vielleicht führt das zu einem spannenden chinesischen Duell in Russland.Partien der Runden 1 bis 3...Tabelle und Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

North Urals Cup, Krasnoturinsk

Stand nach drei Runden:




Ex-Weltmeisterin Zhu Chen


Kateryna Lahno aus der Ukraine


Antoaneta Stefanova aus Bulgarien


Nadezhda Kosintseva aus Russland


Frauenschachlegende Maja Chiburdanidze aus Georgien


Die Chinesin Hou Yifan, eines der größten Schachtalente der Welt


Gut gelaunt: Lilit Mkrtchian aus Armenien


Svetlana Matveeva aus Russland


Tatiana, die Schwester von Nadezhda Kosintseva


Viktorija Cmilyte


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren