ZMD Open Dresden<br>

16.07.2002 – Am Donnerstag startet in Dresden das ZMD Open mit einem Gesamtpreisgeld von 26.000 Euro und insgesamt 111 Geldpreisen. Über 250 Spieler haben sich angemeldet, darunter viele Titelträger. Morgen Abend wird das Turnier im Gartensaal von Schloss Albrechtsberg feierlich eröffnet. Elisabeth Pähtz und Wolfgang Uhlmann spielen simultan und vier Dresdner Jugendmeisterinnen auf dem ChessBase Server gegen die Welt.Mehr...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren