Zugzwang

28.09.2010 – In der Schnellpartie Anand-Hammer, gespielt in Kristiansund beim "Arctic Securities Chess Stars"-Turnier, kam es zu nebenstehendem Leichtfiguren-Endspiel. Dem weißen König scheinen alle Zugänge ins schwarze Lager verlegt zu sein, denn Springer, Bauer b7 und König bewachen alle wichtigen Felder am Damenflügel und im Zentrum. Und doch, Weiß kann hier mit einer genauen Zugfolge den Gewinn erzwingen, bei dem das Motiv Zugzwang eine entscheidende Rolle spielt. Vergleichen Sie Ihre Lösung mit der Analyse von GM Karsten Müller. ChessBase Magazin Online...Größeres Diagramm

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Taktik, Eröffnungen, Endspiele und mehr bei ChessBase Magazin Online...

Zugzwang

In der Schnellpartie Anand-Hammer, gespielt in Kristiansund beim "Arctic Securities Chess Stars"-Turnier, kam es zu nebenstehendem Leichtfiguren-Endspiel. Dem weißen König scheinen alle Zugänge ins schwarze Lager verlegt zu sein, denn Springer, Bauer b7 und König bewachen alle wichtigen Felder am Damenflügel und im Zentrum. Und doch, Weiß kann hier mit einer genauen Zugfolge den Gewinn erzwingen, bei dem das Motiv Zugzwang eine entscheidende Rolle spielt. Vergleichen Sie Ihre Lösung mit der Analyse von GM Karsten Müller.

Anand-Hammer, Kristiansund 2010

Endspielanalyse von GM Karsten Müller...
DVD Schachendspiele 6 - Endspielprinzipien Dominanz & Prophylaxe


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren