Zweckfreie Übungen für eine Tänzerin und Computer

26.05.2005 – Sie waren die drei großen Verweigerer des 20. Jahrhunderts. Und sie waren drei Künstler, die entscheidend zum ästhetischen Denken des 20. Jahrhunderts beitrugen. Samuel Beckett, der Dramatiker, John Cage, der Komponist und Marcel Duchamp, der Maler. Was die Drei verband, war ihre Beziehung zum Schachspiel, eine Leidenschaft, die sich auch vielfach in ihren Werken widerspiegelt. Die Tanzperformance "Zugzwang" verbindet Motive aus dem Werke der drei Künstler und wird am Freitag (27.5) und Samstag(28.5.)  von Canan Erek im Treffpunkt Rotebühlplatz in Stuttgart aufgeführt. Artikel im Stuttgarter Wochenblatt... Mehr beim Treffpunkt Rotebühlplatz... Zu Canan Erek...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren