Zwei Einladungsturniere beim Hamburger SK

von André Schulz
23.05.2022 – Im Klubhaus des Hamburger SK (Schellingstraße) haben am Wochenende zwei Einladungsturniere begonnen, ein GM Turnier und ein IM-Turnier, beide mit einigen viel versprechenden Nachwuchsspielern (Bild: Leon Mendonca). Den besten Start hatten Vasilios Kotronias im GM-Turnier und Brandon Clarke im IM-Turnier, beide mit drei Siegen. | Fotos: Frank Bracker

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Zwei Einladungsturniere

Der ehrwürdige und sehr aktive Hamburger Schachklub organisiert in dieser Woche zwei Einladungsturniere, ein GM-Turnier und ein IM-Turnier, beide mit reichlich Prominenz unter den jeweils zehn Teilnehmern, interessanten Spielern und einigen Talenten. Organisator der Turniers ist Frank Bracker vom Hamburger Schachklub.

Im GM-Turnier führt der ungarische Großmeister Peter Prohaszka die Setzliste an. Das indische Talent Leon Mendonca, Nummer 21 in der Jugendweltrangliste, nimmt den zweiten Platz in der Startrangliste nach Elo ein. Frederik Svane nimmt als zweitbester deutscher Jugendlicher und Ruben Koellner als drittbester deutscher Nachwuchsspieler teil.

Frederic Svane

Ruben Koellner

Tom Frederic Wolk spielt als lokaler Nachwuchsspieler mit. Aus dem eigenen Hamburger Stall kommt zudem Malte Colpe.

Lawrence Trent und Georgios Souleidis ("The big Greek") vertreten als starke IMs die Gilde der erfolgreichen Kommentatoren und Schachentert(r)ainer.

Georgios Souleidis

Die offenen Spiele - Ein ausführlicher Überblick

Georgios Souleidis erklärt auf seiner DVD in 9 Stunden Videolektionen und viel Zusatzmaterial das ganze Gebiet der Offenen Spiele.

Mehr...

Die offenen Spiele - Ein ausführlicher Überblick

Georgios Souleidis erklärt auf seiner DVD in 9 Stunden Videolektionen und viel Zusatzmaterial das ganze Gebiet der Offenen Spiele.

Mehr...

Der Autor und Trainer von Werder Bremen Jonathan Carlstedt ist auf der Jagd nach dem Großmeistertitel. Last, but not least ist mit Vasilios Kotronias ein weiterer großer Grieche am Start.

Das Turnier begann am Freitag. Inzwischen sind drei Runden absolviert. Vasilios Kotronias legte einen Blitzstart hin und übernahm mit drei Siegen die Führung, wobei er in Runde eins eine verlorene Stellung gegen Ruben Koellner noch drehen konnte.

Tabelle GM-Turnier

 

Partien GM-Turnier

 

IM-Turnier

Im IM-Turnier ist Normundis Miezis der einzige Großmeister und zugleich der Elo-Favorit, knapp vor dem englischen Internationalen Meister Brandon Clarke. Mit Michael Kopylov nimmt ein weitere IM teil. Er befindet sich im familieninternen Duell mit seinem Sohn Daniel Kopylov. Arne Bracker vom Hamburger SK holte kürzlich eine IM-Norm und möchte nachlegen. Aus der Schweiz ist der junge Daniel Fischer angereist. Die deutschen Nachwuchsspieler Jeremy Hommer, Isaac Garner und Michael Kotyk bewerben sich ebenfalls um eine Norm. Als einzige Frau spielt die deutsche Nationalspielerin Lara Schulze mit.

Nach drei Runden liegt hier Brandon Clarke mit drei Siegen in Führung.

Tabelle IM-Turnier

 

Partien IM-Turnier

 

Bericht beim HSK...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors