Zwei mal Top Vier in Moskau

von ChessBase
02.09.2011 – Bei den Männern sind es tatsächlich die derzeit vier besten Spieler der Welt - gemäß Eloliste - , nämlich Carlsen, Anand, Aronian und Kramnik, bei den Frauen spielen zumindest vier Spitzenspielerinnen aus dem oberen Bereich der Frauen-Eloliste, darunter mit Humpy Koneru die Weltranglistenzweite. Beide Gruppen treten heute und morgen im Rahmen einer Gedenkveranstaltung zu Ehren von Michail Botvinnik jeweils in einem doppelrundigen Schnellschachturnier gegeneinander an. Beginn war heute um 15 Uhr Moskauer Zeit (= 13 Uhr MEZ). Der russische Schachverband hat das Turnier auch im Internet mit einem Livevideostream liebevoll in Szene gesetzt. Ergebnisse der 1. Runde: Die Männer teilten die Punkte, die Frauen entschieden ihre Partien. Live-Videostream...Turnierseite des Russischen Verbandes...Partien, Bilder...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

 

Fotos. Livestream des russischen Verbandes

 

 










Anfahrtskarte beim Russischen Verband

 

 

 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren